Cookies

Die Deutsche Messe verwendet Cookies, um die Website bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Infos zum Datenschutz

OK
eGovernment

Stimmungsaufheller für übellaunige Projektmanager

Sciforma GmbH, eine der führenden Anbieterinnen von Software, Dienstleistungen und Consulting im Bereich Projekt- und Portfoliomanagement (PPM), feiert auf der CEBIT 2018 in Hannover die Premiere der neuen Version 7.1 ihrer PPM-Lösung Sciforma.

20.04.2018
Sciforma_7_1
Sciforma 7 1

Zu den Dingen, die Projektmanagern regelmäßig die gute Laune verderben können, gehören unvorhersehbare Änderungen. Gerade wenn Teammitglieder in mehrere Projekte gleichzeitig eingebunden sind, stellen Änderungen eine enorme Herausforderung dar, gilt es doch zahlreiche externe Zusammenhänge und Elemente in die Planung einzubeziehen. Die meisten Projekt- und Portfoliomanagement-Lösungen behandeln Projektmanager aber auch heute noch so, als könnten sie vollkommen losgelöst agieren, ganz unabhängig davon, was an anderer Stelle in der Organisation geschieht. Mit Hilfe der neuen Version 7.1 ihrer PPM-Lösung Sciforma entfernt die gleichnamige Sciforma GmbH diese Scheuklappen und sorgt für die Agilität und Transparenz, die Unternehmen vor dem Hintergrund der digitalen Transformation heute brauchen.

Mit der auf der CEBIT 2018 in Hannover vorgestellten neuen Version 7.1 sollen verantwortliche Projektmanager erstmals in der Lage sein, die möglichen Auswirkungen vorheriger, laufender oder zukünftiger Initiativen - ob sie nun aus dem eigenen Umfeld oder aus anderen Teilen der Organisation stammen - jederzeit bei ihrer Planung zu berücksichtigen. "Dank der neuen Verbindungsfunktion von Sciforma 7.1", sagt Fabien Herelle, Sciforma Vice President of Solutions, "sind Menschen, Teams und Projektdaten alle miteinander verbunden. So können Manager die Historie eines Projekts verfolgen und die Entwicklung sowohl im technischen als auch im geschäftlichen Kontext vorhersagen."

Video

Sciforma GmbH (D-65232 Taunusstein), Halle 17, Stand E44