Cookies

Die Deutsche Messe verwendet Cookies, um die Website bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Infos zum Datenschutz

OK
Future Mobility

So sieht die smarte Mobilität der Zukunft aus

MyTaxi, Moia, e-Mobilität, autonomes Fahren – die Mobilität verändert sich angesichts der Digitalisierung so rasant wie kaum ein anderer Bereich. Das CEBIT Themenfeld „Future Mobility“ vereint die Pioniere der Mobilität: Visionäre und Strategen präsentieren ihre Mobilitätslösungen für eine digitale Zukunft.

03.05.2018
FirstSpirit_1525361406037iStock-916792732_1300px

ADAC geht langfristige Partnerschaft mit CEBIT ein

Europas größter Mobilitätsclub bringt sich als Kooperationspartner des Business Festivals vom 11. bis 15. Juni in Hannover mit verschiedenen innovativen Formaten und Angeboten ein: Auf der Startup-Plattform scale11 ist der ADAC als „Community-Captain“ Gastgeber für junge Unternehmen aus dem Bereich Mobilität. Außerdem halten Experten des Mobilitätsclubs Vorträge zu den Themen Mobilität, Marketing und digitale Transformation auf unseren d!talk-Bühnen.

Deutsche Bahn zeigt Zukunft des Schienenverkehrs

50 Millionen zusätzliche Fahrgäste und tausende neue Züge – die digitale Transformation von Verkehr und Mobilität ist eine große Chance für die Deutschen Bahn. Deshalb präsentiert sich der Konzern auf der neuen CEBIT im Bereich Future Mobility. Ein besonderes Highlight: Der Regionalzug der Zukunft zeigt im Public Viewing-Abteil die ersten Spiele der Fußball WM live auf der CEBIT.

Volkswagen so präsent wie nie zuvor

Ob autonomes Fahren, Quanten-Computing oder Ride-Sharing: Der Volkswagen Konzern macht die CEBIT 2018 zu einem Festival der Innovation. Auf dem VW-Messestand geben Digitalisierungs- und IT-Experten Besuchern umfassende Einblicke in die Zukunft der Mobilität. Der ganztätige „Volkswagen Summit“ bietet Gesprächspartner aus Politik und Wissenschaft die Möglichkeit, sich über zukünftige Mobilitätslösungen austauschen.

e.GO und IONITY bauen auf Elektromobilität

Wie könnte die Zukunft der Mobilität für den großstädtischen und industriellen Bereich aussehen? Die Entwickler von e.GO stellen Szenarien des zukünftigen Innenstadtverkehrs dar und präsentieren den Elektrobus e.GO Mover und das Stadtauto e.GO Life auf der CEBIT. Um schnelles Laden von Elektrofahrzeugen auch auf Langstrecken zu ermöglichen, baut IONITY ein pan-europäisches High-Power-Charging-Netzwerk. Auf dem Messestand lässt die IONITY VR Experience den User in die virtuelle Welt der E-Mobilität eintauchen.

Weitere Beiträge zum Thema Future Mobility