Cookies

Die Deutsche Messe verwendet Cookies, um die Website bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Infos zum Datenschutz

OK
Humanoid Robots

Reinigungsroboter für saubere Bahnhöfe

Im Kampf gegen schmutzige Bahnsteige lässt die Deutsche Bahn im Berliner Hauptbahnhof vier Reinigungsmaschinen gegeneinander antreten.

13.02.2018 Quelle: CRN Andrea Fellmeth-Schlesinger
Quelle: DB AG Pablo Castagnola
Quelle: DB AG Pablo Castagnola

Automatisierte Scheuersaugmaschinen erkennen Hindernisse, können Gefahren einschätzen und Routen dynamisch anpassen – auch in öffentlichen Räumen. Die DB will mit diesen "smarten Schrubbern" Bahnhöfe künftig noch effizienter sauber halten. Um den besten ausfindig zu machen, wurde zur "Automated Cleaning:Challenge" aufgerufen. Die Roboter von vier unterschiedlichen Herstellern (Adlatus Robotics, Cleanfix, Hefter Cleantech und Taski Diversy) mussten sich auf einem 200 Quadratmeter großen Parcours zum Beispiel im Kampf gegen Ketchup-Flecken und Chips-Reste messen. Eine Jury beurteilte anschließend die Orientierung im Bahnhof, das Abfahren optimaler Reinigungsrouten, die Reaktion auf Hindernisse und Reisende, die Reinigungsqualität und -leistung sowie die Betriebssicherheit.

Nach erfolgreicher zweijähriger Testphase sollen in ganz Deutschland Roboter die Bahnhöfe auf Hochglanz bringen und künftig die Reinigungskräte vor Ort unterstützen. Zudem bietet die DB ab sofort auch die Möglichkeit, an rund 240 Bahnhöfen bundesweit Verschmutzungen per Whatsapp zu melden. Das Reinigungspersonal vor Ort beseitigt die Verschmutzung anschließend so schnell wie möglich. Basis für die Sauberkeitsoffensive ist das Qualitätsprogramm "Zukunft Bahn".

Die DB betreibt deutschlandweit rund 5.700 Bahnhöfe. Die Böden großer Bahnhofshallen mit einer Fläche von bundesweit mehr als 1,8 Millionen Quadratmetern werden regelmäßig mit Scheuersaugmaschinen gereinigt. Allein im Berliner Hauptbahnhof sind 15.000 Quadratmeter zu säubern. Jährlich wendet die DB einen zweistelligen Millionenbetrag für die Reinigung der Bahnhöfe auf.