Cookies

Die Deutsche Messe verwendet Cookies, um die Website bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Infos zum Datenschutz

OK
Mobile Solutions

Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet – Verschluckgefahr!

Ein kommunikationsfreudiger Winzling weiß auf der CEBIT 2018 im Bereich Consumer Electronics auf sich aufmerksam zu machen, denn das in Hannover vorgestellte Zanco Tiny T1 ist das kleinste jemals in Serie produzierte Mobiltelefon.

01.06.2018
Zanco_Tiny
Zanco Tiny

Zu Beginn der Mobilfunk-Ära gab es eine Phase, in der sich die Handy-Entwickler mit immer kleineren Geräten unterboten, was teils so weit ging, dass man die fummeligen kleinen Dinger in der Hosentasche kaum mehr wiederfand, zudem litten Bedienbarkeit und Akkustandzeit doch ganz erheblich. Heute, in der Smartphone-Ära, erleben wir gerade eine eher umgekehrte Entwicklung, neue Geräte machen selbst den Tablets Konkurrenz und werden entsprechend auch als Phablet angeboten. Diese Display-Riesen sorgen in den Hosentaschen allerdings für ganz andere Probleme. Da Mobiltelefon-Entwickler jedoch - vergleichbar mit den Kreativen der Haute Couture - dem Mainstream gerne mal etwas entgegensetzen, lässt sich nun ein kleiner potenzieller Trendsetter auf der CEBIT 2018 in Hannover buchstäblich unter die Lupe nehmen.

Das Zanco Tiny T1 von Zini Mobiles Ltd. aus dem chinesischen Silicon Valley rund um Shenzen ist das bis dato kleinste jemals produzierte Mobiltelefon. Es misst gerade mal 46,7 x 21 x 12 Millimeter und wiegt lediglich 13 Gramm. Das entspricht ungefähr den Abmessungen eines Stücks Eiskonfekt. Trotzdem verfügt der Zwerg über ein 12,5 Millimeter breites OLED-Display mit einer Auflösung von 64 x 32 Pixel, aufgeteilt in eine Statusleiste und eine einzeilige Textanzeige. Die Bedienung erfolgt klassisch über die übliche Handy-Tastatur, die natürlich auch ein klein wenig kompakter ausfällt als gewöhnlich. Auch die übrige Ausstattung ist durchaus beeindruckend: 180 Minuten Sprechzeit, bis zu 3 Tage Standby, Bluetooth 3.0, 500 Speicherplätze für Kontakte und 16 verschiedene Bediensprachen lassen zumindest bei Nostalgikern kaum Wünsche offen. Ob der faszinierende Winzling aber tatsächlich zum Retro-Trendsetter taugt, dass muss sich erst zeigen.

Video

Zini Mobiles Ltd. (CHN-518000 Shenzhen), Halle 12, Stand E05