Cookies

Die Deutsche Messe verwendet Cookies, um die Website bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Infos zum Datenschutz

OK
Humanoid Robots

KI zum Kuscheln

Zu den weltweit bekannten Stars, die auf der CEBIT 2018 auftreten, gehört auch Pepper. Für den humanoiden Roboter, der am Tonfall und Gesichtsausdruck seiner menschlichen Partner erkennen soll, in welcher Stimmung diese sind, stellt sein Schöpfer SoftBank Robotics ein Software Development Kit vor.

08.06.2018
softbank-pepper
SoftBank Pepper

Erinnern Sie sich noch an die Tribbles, die niedliche, pelzige Lebensform, die wir einst auf dem Raumschiff Enterprise dabei beobachten konnten, wie sie die Herzen der Menschen eroberte - nicht jedoch das eines nüchternen Vulkaniers? Während "Pille" McCoy davon schwärmte, dass die süßen und samtweichen Tribbles die herrlichsten Töne von sich geben, erwiderte Spock nüchtern: "Das tut eine mit Hermelin überzogene Geige auch, und trotzdem würde ich mir keine kaufen." Womit wir bei Pepper wären: Die neue CEBIT ist als Europas Business-Festival für Innovation und Digitalisierung der ideale Ort, um zu zeigen, dass Spaß und Business einander nicht ausschließen - und dass Pepper dank einer neuen Multi-Chatbot-Integration weit mehr leisten kann, als unseren Beschützerinstinkt zu wecken.

Pepper wurde von SoftBank Robotics entwickelt, einem der weltweit bedeutendsten Innovationstreiber auf dem Gebiet der Robotik. Mit mehr als 500 Mitarbeitern in Paris, Tokio, San Francisco, Boston und Shanghai produzierte das Unternehmen bereits über 20 000 Roboter der Typen NAO und Pepper, die in mehr als 70 Ländern in den Bereichen Bildung, Einzelhandel, Gesundheitswesen oder Tourismus eingesetzt werden. Zur CEBIT 2018 bringen die Entwickler von SoftBank Robotics nun ein neues Software Development Kit mit, das Anwendern ermöglichen soll, maßgeschneiderte Android-Apps für Pepper zu erstellen.

Video

SoftBank Robotics Europe SAS (FRA-75015 Issy-les-Moulineaux, Frankreich), Halle 17, Stand B44 (Hauptstand)

Weitere Beiträge zum Thema