Cookies

Die Deutsche Messe verwendet Cookies, um die Website bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Infos zum Datenschutz

OK
New Tech & Disruptive Technologies

Immer mehr Unternehmen setzen auf die Blockchain

Die Investitionen in die Blockchain-Technologie steigen. Nicht nur Banken haben das Spielfeld für sich entdeckt, auch in Unternehmen werden zunehmend entsprechende Stellen geschaffen.

27.06.2018 Isabelle Reiff
Quelle: NKF Media
Quelle: NKF Media

Laut einer Studie des Beratungsunternehmens Greenwich Associates investiert die Finanzindustrie jährlich rund 1,7 Milliarden Dollar in die Blockchain-Technologie. Tatsächlich sind die Budgets letztes Jahr sogar um 67 % gestiegen, die Zahl der Mitarbeiter in Bereich Blockchain hat sich verdoppelt.

Immobilien, Finanzen, Bürgerdienste, Energiewirtschaft – in immer mehr Bereichen kristallisiert sich die Blockchain als innovative Technologie und Erneuerungsmöglichkeit heraus. Das wachsende Verzeichnis aller Blockchain-Startups und ICOs in Deutschland zeigt gerade bei den Gründern und Gründerinnen, wie viel Potenzial diese Methodik dezentraler Datenverteilung und -sicherung beinhaltet.

Der Berliner Verlag NKF Media hat jetzt ein Jahresprogramm rund um das Thema Blockchain ins Leben gerufen: Der Blockchain Circle soll Unternehmen dabei helfen, fundiertes Know-how aufzubauen und ein Netzwerk für eigene Projekte zu bilden. Das Programm besteht aus unterschiedlichen Event- und Newsformaten. So präsentieren bei den Demo-Days acht bis zehn Startups konkrete Anwendungsmöglichkeiten der Blockchain. Anschließende Fragerunden schließen die Veranstaltungen ab.