Cookies

Die Deutsche Messe verwendet Cookies, um die Website bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Infos zum Datenschutz

OK
Smart Home

IK dank KI

LG verknüpft sein Know-how aus den Bereichen KI und High-End-Elektrogeräte, um mit der SIGNATURE KITCHEN SUITE eine speziell auf den europäischen Markt zugeschnittene intelligente Küche (IK) auf den Markt zu bringen.

05.09.2018
 LG_SIGNATURE-KITCHEN-SUITE
LG SIGNATURE-KITCHEN-SUITE

Kommunikation, Entertainment, Heizungs- und Lichtsteuerung sowie Sicherheit - kaum jemand würde aufbegehren, sollte jemand diese Bereiche als die Kernkompetenzen eines smarten Zuhauses aufzählen. Zu Unrecht, denn das wahrscheinlich größte Potenzial innerhalb der eigenen vier Wände bietet am Ende die Küche, mit ihren zahlreichen technischen Geräten, die so gerne alle intelligent miteinander vernetzt sein wollen. Nicht umsonst war der sich selbst um seine Wiederbefüllung kümmernde autarke Kühlschrank jahrelang das Paradebeispiel für die Vision des Internets der Dinge. Unternehmen, die sich in beiden Geschäftsbereichen tummeln, haben das natürlich längst erkannt und arbeiten an entsprechenden Lösungen. So auch der koreanische Konzern LG, der jetzt angekündigt hat, seine ultramoderne SIGNATURE KITCHEN SUITE an die Bedürfnisse des europäischen High-End-Küchenmarktes anzupassen. Mit dem damit verbundenen Einstieg in das Einbaugeräte-Segment will LG unter anderem seine bereits starke Position im Bereich der freistehenden Premium-Hausgeräte weiter ausbauen. Die Vermarktung der SIGNATURE KITCHEN SUITE soll noch in diesem Jahr in Italien mit Unterstützung der dort ansässigen Premium-Küchenhersteller Valcucine und Arclinea starten, weitere europäische Schlüsselmärkte werden dann zu späteren Zeitpunkten folgen.

Die neue Produktlinie wird von Beginn an die komplette Palette an Elektro-Einbaugeräten bieten — vom Backofen über Induktionskochfeld, Kühlschrank, Geschirrspüler bis hin zum Kaffee-Vollautomaten und eine Reihe von exklusiven Weinkühlschränken, die in dem Zusammenhang ebenfalls ihre Europa-Premiere feiern werden. Die smarten Einbaugeräte werden dabei nicht nur über integriertes WLAN verfügen, sie sind darüber hinaus in der Lage, mit KI-Plattformen wie Google Assistant und Amazon Alexa zu kooperieren. Dadurch lassen sich zum Beispiel Kochaktivitäten aus der Ferne starten – etwa eine Rezeptsuche per App mit anschließendem Senden der Rezepte direkt an den Ofen, der dann entsprechend vorheizen kann. Auch die Einstellung des richtigen Garmodus oder die Überwachung aller Kochprozesse können per Smartphone oder Tablet erfolgen. "Wir freuen uns, unsere Premium-Hausgeräte der SIGNATURE KITCHEN SUITE in diesem Jahr auf den sehr anspruchsvollen europäischen Markt zu bringen", erklärt Song Dae-hyun, President der Home Appliance & Air Solution Sparte von LG Electronics. "Wir sind zuversichtlich, dass die Kombination aus unserer bewährten smarten Technologie und unseren High-End-Elektrogeräten den in dieser Kategorie etablierten europäischen Küchenherstellern eine große Chance auf eine erfolgreiche Vermarktung bieten wird."

Video

LG Electronics Deutschland GmbH (D-65760 Eschborn)
Website: www.lg.com/de