Cookies

Die Deutsche Messe verwendet Cookies, um die Website bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Infos zum Datenschutz

OK
Internet of Things

Hier ist Schmalband der Kostenmeister!

Die weltweite Verfügbarkeit von Cisco Jasper Control Center als erster kommerziell erhältlicher Narrowband-IoT-Plattform schafft die Voraussetzung für eine profitable Bereitstellung vernetzter Services über kostengünstige stromsparende Endgeräte.

14.03.2018
cisco-jasper
cisco-jasper

Narrowband IoT (NB-IoT), ein von der GSMA unterstützter 3GPP-Funkstandard für Low Power Wide Area Networking (LPWAN), zählt derzeit zu den vielversprechendsten Innovationen im Bereich der M2M-Kommunikation für das Internet der Dinge. Ihre trotz des niedrigen Energiebedarfs hohe Gebäudedurchdringung und Reichweite macht die neue Technologie zu einer kostengünstigen effizienten Lösung für das schmalbandige Internet der Dinge. Das Potenzial scheint enorm: Bedarfsermittler von Strategy Analytics haben errechnet, dass es bis zum Jahr 2022 weltweit bereits fünf Milliarden LPWA-Verbindungen mit einem Umsatz von 14 Milliarden US-Dollar geben wird. Dazu passt die Meldung, dass die Connectivity-Management-Plattform Cisco Jasper Control Center ab sofort als erste kommerziell erhältliche NB-IoT-Plattform weltweit verfügbar sein wird. Damit können Unternehmen mit dem Cisco Jasper Control Center sowohl NB-IoT- als auch Mobilfunkgeräte verwalten.

"NB-IoT reduziert die Leistung und die Kosten von Konnektivität so erheblich, dass jetzt auch einfachste Endgeräte in der Lage sein werden, wertvolle IoT-Dienste bereitzustellen. Dies wird das exponentielle Wachstum in der IoT-Branche vorantreiben. Dabei wird eine einheitliche Lösung nicht für alle passen", sagt Daniel Collins, Vice President IoT Products bei Cisco. "Wir haben Control Center für NB-IoT deshalb für eine große Bandbreite von Low-Power-Anwendungsszenarien und Geschäftsmodellen entwickelt - von einem Wasserzähler, der einmal pro Woche einen Datenstrom sendet, bis hin zu einer städtischen Parkuhr, die zu jeder Tages- und Nachtzeit Transaktionen abwickelt. Unternehmen benötigen die Flexibilität, ihre Konnektivität auf Basis des Werts, den jede dieser Transaktionen für ihr Unternehmen darstellt, zu erhalten und auch zu bezahlen. Wir freuen uns, unsere Service-Provider-Partner und Unternehmenskunden in China und auf der ganzen Welt bei ihrem Bestreben zu unterstützen, bedeutende Geschäftsergebnisse kosteneffizient bereitstellen zu können."

Video

Cisco Systems GmbH (D-85399 Hallbergmoos)
Website: www.jasper.com