Cookies

Die Deutsche Messe verwendet Cookies, um die Website bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Infos zum Datenschutz

OK
Research & Innovation

Flyer gefällig?

InSystems Automation und Model Engineering Solutions präsentieren im Rahmen des Forschungsprojektes CrESt auf dem CEBIT-Gemeinschaftsstand des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) neu entwickelte Methoden für das Design von Softwaresystemen.

13.06.2018
BMBF_InSystems_MES_Transportroboter
BMBF InSystems MES Transportroboter

Zu den Visionen der Industrie 4.0 gehören kollaborierende Teams von autonomen Robotern, intelligenten Steuergeräten und flexiblen Produktionsmaschinen, die durch selbständiges Lernen die Erledigung ihrer Aufgaben fortwährend optimieren. Für dieses Szenario werden im Forschungsprojekt "CrESt - Kollaborierende eingebettete Systeme", das vom BMBF gefördert wird, Methoden für das Design von Software-Architekturen entwickelt. Diese Methoden wiederum ermöglichen die Entwicklung von Software-Systemen, in denen sich verschiedene Maschinen zu lernenden Teams vernetzen. Das Berliner Softwareunternehmen Model Engineering Solutions GmbH (MES) und die InSystems Automation GmbH (InSystems), Entwicklerin innovativer Automatisierungslösungen für Materialfluss, Montage und Qualitätssicherung, arbeiten mit weiteren Partnern an der Absicherung automatisierter und autonomer Systeme und tragen so maßgeblich zum Erfolg von CrESt bei.

Zur Verdeutlichung ihrer Projektarbeit werden MES und InSystems auf dem Messestand des BMBF in Halle 27 einen autonomen Transportroboter vorstellen, der Besucherinnen und Besuchern Flyer anbietet. Ausgestattet mit einer Sprachausgabe wird der Roboter proaktiv zur Prospektentnahme auffordern. Wird ein Flyer entnommen, markiert der Roboter den Entnahmepunkt auf einer interaktiven Karte und setzt bei erfolgter Entnahme und bei freier Fahrbahn seinen Weg zum nächsten Zielpunkt fort. Die Ergebnisse können live auf einer interaktiven Karte verfolgt werden.

LiveStream

Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) (D-10117 Berlin), Halle 27, Stand E52

Weitere Beiträge zum Thema