Cookies

Die Deutsche Messe verwendet Cookies, um die Website bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Infos zum Datenschutz

OK
Communication & Networks

Fly me to the moon

In direkter Umgebung des d!campus auf dem Gelände der CEBIT 2018 sorgt die Vodafone GmbH mit zwei spannenden Events im Kontext von VR und 5G für ein unterhaltsames, interaktives und zugleich informatives Spektakel.

08.06.2018
Vodafone_VR_Dome
Vodafone VR Dome

Auch auf der neu ausgerichteten CEBIT 2018 geht die Düsseldorfer Vodafone GmbH wieder so richtig in die Vollen: Neben seriösen Informationen zu einer ganzen Palette aktueller Themen wie digitaler Arbeitsplatz, digitale Geschäftsprozesse, IoT oder 5G bieten die Rheinländer auch das nötige Spektakel, das eine IT-Weltleitmesse wie die CEBIT zugleich zu einem Festival für Innovation und Digitalisierung werden lässt. Im Vodafone VR Dome können Messebesucher beispielsweise auf einer virtuellen Reise über alle Stufen der industriellen Revolutionen - von der Frühindustrialisierung bis zur Industrie 4.0 - nacherleben, wie das Internet der Dinge unsere Industriehallen revolutionieren wird. Die faszinierende Reise endet schließlich angemessen spektakulär mit einem virtuellen Spaceshuttle-Flug zum Mond, um der Errichtung des ersten extraterrestrischen Mobilfunknetzes beizuwohnen.

Doch damit nicht genug: Vodafone ermöglicht es CEBIT-Besuchern, erstmals in Deutschland einen 30 Meter großen Baukran in 300 Kilometern Entfernung zu steuern. Während sich die Steuerzentrale in unmittelbarer Nähe zum d!campus auf dem CEBIT-Areal befindet, verrichtet der Baukran seine Arbeit "fahrerlos" im 300 Kilometer entfernten Aldenhoven. Eine Demonstration, die nur auf der Basis superschneller Mobilfunknetze funktionieren kann - so wie sie 5G bringen wird. Die von Vodafone entwickelte Anwendung soll zukünftig dem Mangel an fachlich ausgebildeten Kranführern entgegenwirken. Diese werden dank der neuen Technik an einem Tag von einer Steuerzentrale aus mehrere Kräne an verschiedenen Orten steuern können. Die Fernsteuerung des Baukrans ist Bestandteil der digitalen Baustelle, die Vodafone erstmals in Hannover vorstellen wird.

Video

Vodafone GmbH (D-40549 Düsseldorf), Pavillons P32 und P33