Cookies

Die Deutsche Messe verwendet Cookies, um die Website bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Infos zum Datenschutz

OK
eGovernment

Digitales Workout für die Verwaltung

Zu den Ausstellern der neuen CEBIT gehören natürlich auch viele "alte Bekannte": Die Lübecker MACH AG wird sich in Hannover mehr denn je der Aufgabe stellen, die öffentlichen Verwaltungen fit für die anstehende digitale Transformation zu machen.

04.04.2018
MACH_AG_Digitaler_Aufstieg
MACH AG Digitaler Aufstieg

Zu den erklärten Zielen der gerade erst neu installierten Bundesregierung gehört unter anderem die Digitalisierung der Verwaltung, inklusive eines Online-Bürgerportals für schnellere Anträge und andere Erledigungen. Damit sollen aber nicht nur die Bürger selbst entlastet werden, auch in der öffentlichen Verwaltung sollen neue Kräfte freigesetzt werden für eine zukunftssichere Gestaltung der jeweiligen Einrichtungen. Zu den Fitmachern in diesem Segment gehört seit langem schon die Lübecker MACH AG. Seit mehr als 30 Jahren widmet sich MACH der Modernisierung der öffentlichen Verwaltung durch IT-gestützte Prozesse, und auch auf der neuen CEBIT 2018 in Hannover werden die Norddeutschen wieder antreten, um mit diversen Veranstaltungen interessierte Besucher über die digitale Transformation in der Verwaltung zu informieren.

"Auf der CEBIT wollen wir uns in diesem Jahr dazu austauschen, wie Sie mit digitaler Kraft in Ihrer Organisation Berge versetzen können", mit diesen Worten richtet sich Arne Baltissen, Vorstand Märkte der MACH AG, an die Besucher der CEBIT 2018. "Aus über Tausend Projekten wissen wir: Es gibt immer eine alternative Strecke auf dem Weg zum Gipfel, die geeigneter und kraftsparender sein könnte für Ihre Anforderungen. Lassen Sie uns darüber sprechen, wie wir Ihren Aufstieg in digitale Höhen leichter machen können."

Video

MACH AG (D-23558 Lübeck), Halle 14, Stand H58
Website: www.mach.de