Cookies

Die Deutsche Messe verwendet Cookies, um die Website bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Infos zum Datenschutz

OK
Data Center, Server & Storage Solutions

Die machen Dir den Prozess!

Mit HPE OneSphere präsentierte Hewlett-Packard auf der CEBIT 2018 in Hannover eine as-a-Service Hybrid Cloud Management-Lösung, die Prozesse nicht nur vereinfachen, sondern auch so optimieren soll, dass sie schneller und kosteneffizienter ablaufen.

25.07.2018
HPE_OneSphere

Die Umstellung traditioneller, teils noch analoger Umgebungen auf eine durchgängig digitale Organisationsstruktur führt häufig dazu, dass Anwendungen in unterschiedlichen Rechenzentren, in mehreren Clouds und in der Peripherie des Netzwerks abgelegt werden. Diese Form von Hybrid-IT verknüpft zwar die lokale IT mit der Cloud und generiert so wesentliche Vorteile - diese gehen aber einher mit neuen Herausforderungen hinsichtlich der betrieblichen Effizienz und der Verwaltung mehrerer Plattformen. Eine erfolgreiche digitale Transformation sollte im Ergebnis aber möglichst nur Vorteile auf der Habenseite verbuchen, daher gilt es, besagte Herausforderungen mithilfe einer umfassenden, einheitlichen Multi-Cloud-Managementlösung zu beseitigen. Eine solche hatte Hewlett-Packard jüngst auf der CEBIT 2018 in Hannover mit HPE OneSphere erstmals ausführlich vorgestellt.

HPE OneSphere wird als Service bereitgestellt und soll dabei helfen, das Management von Multi-Cloud-Umgebungen und lokalen Infrastrukturen zu vereinfachen. Um das zu erreichen, sorgt HPE OneSphere für eine einheitliche Sicht bei der Zusammenstellung von Hybrid Clouds, die sowohl traditionelle als auch Cloud-native Anwendungen unterstützen. Auf diese Weise soll es der IT, den Entwicklern und den Geschäftsbereichen ermöglicht werden, effektiver zusammenzuarbeiten und digitale Geschäftsinitiativen schneller voranzubringen.

Video

Hewlett-Packard GmbH Vertriebszentrale Deutschland (D-71034 Böblingen), Halle 12, Stand D47

Weitere Beiträge zum Thema