Cookies

Die Deutsche Messe verwendet Cookies, um die Website bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Infos zum Datenschutz

OK
Artificial Intelligence

Die KI im demokratischen Diskussionsprozess

Manch einer mag beim Blick auf die aktuelle Politik auf den Gedanken kommen, dass die natürliche Intelligenz langsam an ihre Grenzen stößt - zu den klügeren Entscheidungen des Bundestages gehört auf jeden Fall, die Enquete-Kommission "Künstliche Intelligenz" ins Leben gerufen zu haben.

vor 7 Tagen
Enquete-Kommission_KI
Enquete-Kommission KI

Am 27. September 2018 konstituierte Bundestagspräsident Dr. Wolfgang Schäuble in einem Sitzungssaal des Paul-Löbe-Hauses öffentlich die Enquete-Kommission "Künstliche Intelligenz - Gesellschaftliche Verantwortung und wirtschaftliche, soziale und ökologische Potenziale", mit der eine der zentralen Debatten unserer Zeit vom Bundestag aufgegriffen wird. Mitglieder des Deutschen Bundestages und sachverständige externe Expertinnen und Experten wie Prof. Dr. Katharina Zweig, Prof. Dr. Wolfgang Ecker oder Prof. Dr.-Ing. Sami Haddadin sind zu gleichen Teilen in der Enquete-Kommission vertreten, um gemeinsam den sich stetig vergrößernden Einfluss der Künstlichen Intelligenz (KI) auf unser Zusammenleben, die deutsche Wirtschaft und die zukünftige Arbeitswelt zu untersuchen.

Erörtert werden sollen sowohl die Chancen als auch die Herausforderungen der KI für Gesellschaft, Staat und Wirtschaft - eine Vielzahl technischer, rechtlicher und ethischer Fragen stehen hier zur Diskussion. Auf der konstituierenden Sitzung betonte Bundestagspräsident Dr. Wolfgang Schäuble zunächst noch einmal die Bedeutung der KI: "Die Dynamik der Digitalisierung hat mit der Forschung zur Künstlichen Intelligenz eine neue Dimension erreicht." Schäuble verwies darauf, dass die KI vielen als "neue Zauberformel des technischen Fortschritts" gelte. Zum Auftrag der Enquete-Kommission gehöre es daher, auf Basis ihrer Untersuchungserbnisse den staatlichen Handlungsbedarf auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene zu identifizieren und zu beschreiben, um einerseits die Chancen der KI wirtschaftlich und gesellschaftlich nutzbar zu machen und andererseits ihre Risiken zu minimieren.

Video

Deutscher Bundestag (D-11011 Berlin)
Website: ://www.bundestag.de/dokumente/textarchiv/2018/kw26-de-enquete-kommission-kuenstliche-intelligenz/560330

Weitere Beiträge zum Thema