Cookies

Die Deutsche Messe verwendet Cookies, um die Website bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Infos zum Datenschutz

OK
d!talk

CEBIT!signals Creative Talents by blogfoster zeichnet Blogs aus

Die Gewinnerinnen der diesjährigen CEBIT!signals Creative Talents stehen für die Kreativität und Vielfalt des Influencer Marketings und seine vielversprechende Zukunft. Die Hauptpreise des im Rahmen der CEBIT!signals Konferenz am Freitag, 15. Juni, in Hannover präsentierten Wettbewerbs gingen an die Content Creators "Lillies Diary", "mamasdaily", "Lovelynature" und "The Coco Question".

19.06.2018
Signals-Keyvisual-midnight-royal

Die vier Gewinnerinnen wurden vor allem dafür ausgezeichnet, dass sie beim Reisen auch mal hinter die bunten Fassaden der Urlaubsorte schauen, sich für frühgeborene Babys einsetzen, Mütter auf Instagram unterstützen oder besonders lesenswerte Inhalte kreieren. Insgesamt 154 Blogger und Influencer hatten sich in den vergangenen Wochen mit ihrem Content für die vier Kategorien beworben: Best Creative Content, Best Influencer Community, Best Newcomer und Best Changemaker. "Ich bin sehr stolz darauf, dass sich so viele hochwertige Influencer Profile für unseren Wettbewerb beworben haben. Das zeigt, dass wir das Potenzial des Influencer Marketings längst nicht ausgeschöpft haben und dass wir hier in Zukunft noch viel erreichen können", erklärte Jan Homann, Gründer und CEO von blogfoster, der führenden Plattform für skalierbares Influencer und Blog Marketing in Deutschland. "Neben den Inhalten und dem Engagement der Gewinnerinnen haben mich vor allem die treuen Communities der Influencer begeistert. Sie machen die eigentliche Stärke des Influencer Marketings aus und sind auch für die Unternehmen, die nach neuen Werbemöglichkeiten suchen, von großem Interesse."

Die Gewinnerinnen: tolle Ideen, großes Engagement und starke Communities

Christine Neder, die umtriebige und kreative Gewinnerin in der Kategorie Best Creative Content (Partner: Getty Images), betreibt mit "Lillies Diary" einen außergewöhnlichen Reiseblog. Neben schönen Fotos und gut geschriebenen Texten findet man auf der Seite auch wertvolle Tipps für Traveljunkies, interessante Gedanken über Minimalismus oder die sieben kostenlosen Dinge, die sofort glücklich machen. Sie zeigt, wie wichtig der Tourismus gerade für ärmere Länder sein kann und wie zuversichtlich die Menschen trotzdem sind, die dort leben.

In der Kategorie Best Changemaker (Partner: CEBIT) gewann Yvonne Lesner von "mamasdaily" mit ihrer "Frühchen-Aktion". Selbst Mutter eines frühgeborenen Babys, konnte sie mit ihrem Projekt, in das auch ihre Community als Häkel-Helfer eingebunden ist, bislang zwei Kliniken mit Oktopus-Häkeltieren versorgen. Diese sollen mit ihren Tentakeln die Nabelschnur simulieren und die frühgeborenen Babys beruhigen, was nicht nur ihnen, sondern auch den Eltern hilft. Auch sonst nutzt sie ihr Blog für verschiedene Charity-Aktionen. Mit Ehrlichkeit und Authentizität möchte sie ihren Leserinnen zur Seite stehen, indem sie auch mal über die weniger schönen Tage im Leben einer Mutter schreibt.

Michelle Langner und ihre Follower wurden beim CEBIT!signals Creative Talents Wettbewerb als Best Influencer Community (Partner: Stilnest) ausgezeichnet. Auf ihrem Instagram-Account "Lovelynature" schreibt Michelle über das Leben als Mutter und Tagesmutter und postet dabei auch über ihr eigenes Los, keine Kinder mehr bekommen zu können. Sie ist sehr stark mit ihren Followern verbunden und versucht mit ihren Beiträgen und Ideen anderen Frauen Kraft zu geben.

In der Best-Newcomer-Kategorie (Partner: styleranking.de) hat Daniela Slottke von "The Coco Question" gewonnen. In ihrem Blog schreibt sie gleich über mehrere Themen: Fashion, Beauty, Food, Design und Reisen, aber auch Dating oder Feminismus. Die Newcomerin passt in keine Schublade und hat mit ihrer Leidenschaft für die eigenen Ideen und Inhalte in nur wenigen Monaten bereits die Weichen für eine erfolgreiche Blogger-Karriere gestellt. Von ihr wird in Zukunft noch zu lesen sein!

Die Entscheidung fällte eine Jury sowie die Online-Community

Insgesamt hatten sich rund 150 Blogger und Influencer für die vier Kategorien der CEBIT! signals Creative Talents beworben. Die Vorauswahl traf eine Jury, bestehend aus dem Event-Team der CEBIT!signals, Mitarbeitern von blogfoster und der Sponsoring-Partner der jeweiligen Kategorie. Am Ende blieben sechs Finalisten pro Kategorie übrig. In die endgültige Entscheidung flossen mehrheitlich die Bewertungen der Jury ein. Auch die User konnten über ein Online-Voting Einfluss auf die Entscheidung nehmen, in den Kategorien Creative Content, Influencer Community und Changemaker kamen knapp fast 20.000 Stimmen zusammen. In der Newcomer-Kategorie konnte zudem YouTuber und Content Creator "Der Schlaumacher" seine Stimme vergeben. "Die von uns ausgezeichneten Gewinnerinnen haben mit ihrem Content eindrucksvoll bewiesen, dass Influencer Marketing weit mehr ist als bloßes Product Placement und Sponsored posts. Die Qualität der Inhalte war beeindruckend, aber auch die Kreativität und Leidenschaft, mit der sie sich für ihre Themen und Anliegen einsetzen", sagte Darya Lukyanova, blogfoster GmbH Marketing und Influencer Relations Manager aus der Jury.

Über blogfoster: Influencer Marketing wird skalierbar

blogfoster ist die führende Plattform für skalierbares Blog und Influencer Marketing. Werbetreibende erreichen über blogfoster aktuell mehr 35.000 Blogger und Influencer mit mehr als 40 Millionen Lesern mit ihren Botschaften. blogfoster setzt auf Automatisierung und Analyse: erstmals können Marketing-Budgets zielgerichtet eingesetzt, der Return on Investment (ROI) bestimmt und damit der Erfolg von Influencer-Marketing valide bewertet werden. Unterstützt wird das in 2013 von Jan Homann und Simon Staib gegründete Tech-Unternehmen von starken Gesellschaftern wie Axel Springer Plug and Play Accelerator GmbH, die yabeo Capital GmbH, die IBB Beteiligungsgesellschaft sowie Nils F. Gläser. blogfoster sitzt in Berlin und London und beschäftigt aktuell 45 Mitarbeiter.

www.blogfoster.com

Pressekontakt:

Thomas Doriath I Media Relations
E-Mail: thomas.doriath@blogfoster.com
Tel.: +49 176 2424 42 83

Weitere Beiträge zum Thema d!talk