Cookies

Die Deutsche Messe verwendet Cookies, um die Website bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Infos zum Datenschutz

OK
Creators, Influencers & Brands

CEBIT!signals Creative Talents by blogfoster

Bunt, vielfältig und äußerst kreativ: Auf der CEBIT!signals Creative Talents Preisverleihung am Freitag, 15. Juni 2018, in Hannover ist die Zukunft des Influencer Marketings in Deutschland zu sehen. Im Rahmen der CEBIT!signals Konferenz, des von blogfoster und der CEBIT am 15. Juni veranstalteten größten Influencer Marketing Events in Europa, werden Blogger und Influencer ausgezeichnet.

12.06.2018
Signals-Keyvisual

Wie sieht die Zukunft des Influencer Marketings aus?

Bewertet werden Kreativität und Individualität sowie und neue Wege jenseits des gängigen Product Placements.

Insgesamt 154 Blogger und Influencer haben sich in den vergangenen Wochen mit ih-rem Content für die vier Kategorien der CEBIT!signals Creative Talents beworben: Best Creative Content, Best Influencer Community, Best Newcomer und Best Changemaker. Eine Jury, bestehend aus dem Event-Team der CEBIT!signals, Mitarbeitern von blogfos-ter und der Partner der jeweiligen Kategorie, hat die Bewerbungen nach einem festen Kriterienkatalog beurteilt. Dabei flossen die Bewertungen der Jury zu 80 Prozent in das Gesamtergebnis ein. Die übrigen 20 Prozent wurden in den Kategorien Creative Content, Influencer Community und Changemaker über ein öffentliches Online-Voting der verbliebenen sechs Finalisten pro Kategorie abgestimmt, das am 11. Juni endete ( https://www.blogfoster.com/cebit-signals-conference/creativetalents ). In der Newco-mer-Kategorie werden die letzten 20 Prozent vom YouTuber und Content Creator "Der Schlaumacher" vergeben.

Wichtig sind Kreativität und die Bereitschaft, neue Wege zu gehen

Bei den Entscheidungen der Jury spielen die Reichweite bzw. die Anzahl der Abonnen-ten keine Rolle. Stattdessen zählen die Inhalte der eingereichten Projekte auf sämtli-chen sozialen Plattformen (Blog, Instagram, YouTube) in allen kreativen Formaten (Text, Ton, Foto, Video). Wichtig für ein gutes Abschneiden wird auch sein, dass sich die Influencer vom einfachen Product Placement abwenden und neue Wege einschlagen.

In der Kategorie Best Creative Content, präsentiert vom Partner Getty Images, geht es um hochwertigen und individuellen Content der Influencer. Bewertet werden unter anderem besondere Strukturen und Bildkompositionen, neue Perspektiven hinter den Beiträgen und eine gewisse Einzigartigkeit.

Influencer mit einer besonders treuen und aktiven Fanbase können sich in der zweiten Kategorie Best Influencer Community, präsentiert von Stilnest, Hoffnung auf den Sieg und einen attraktiven Gewinn machen. Eine Rolle spielen hier Kriterien wie das Vorhan-densein von persönlichen Kommentaren, neue Ideen und Feedback der Community.

Best Newcomer, präsentiert vom Modeportal styleranking.de sind diejenigen Influencer, die innerhalb des letzten Jahres bereits alle Weichen für den Erfolg gestellt haben und die in Zukunft noch auf sich aufmerksam machen werden. Hier wurde u.a. bewertet, ob der Kanal erst vor kurzem professionalisiert wurde, ob bereits erste Kam-pagnen stattfanden und ob es eine enge Bindung zur Community gibt.

In der vierten Kategorie Best Changemaker, präsentiert von der CEBIT, werden In-fluencer ausgezeichnet, die sich nicht auf Produktempfehlungen in den Sozialen Medi-en beschränken, sondern ihre Reichweite nutzen, um neue Wege bei der Content Crea-tion zu gehen und für den guten Zweck einzustehen. Hier kommt es vor allem darauf an, dass Sachverhalte gut erklärt, klare Positionierungen erkennbar und die Mitglieder der Community mit eingebunden werden.

Die Preisverleihung findet im Rahmen der CEBIT!signals Konferenz in Hannover um 15.30 Uhr auf der Grand Central Stage in Halle 27 statt. Sie wird zusätzlich im Livestream übertragen.

Über blogfoster: Influencer Marketing wird skalierbar

blogfoster ist die führende Plattform für skalierbares Blog und Influencer Marketing. Werbetreibende erreichen über blogfoster aktuell mehr 35.000 Blogger und Influencer mit mehr als 40 Millionen Lesern mit ihren Botschaften. blogfoster setzt auf Automatisierung und Analyse: erstmals können Marketing-Budgets zielgerichtet eingesetzt, der Return on Investment (ROI) bestimmt und damit der Erfolg von Influencer-Marketing valide bewertet werden. Unterstützt wird das in 2013 von Jan Homann und Simon Staib gegründete Tech-Unternehmen von starken Gesellschaftern wie Axel Springer Plug and Play Ac-celerator GmbH, die yabeo Capital GmbH, die IBB Beteiligungsgesellschaft sowie Nils F. Gläser. blogfoster sitzt in Berlin und London und beschäftigt aktuell 45 Mitarbeiter.

www.blogfoster.com