Cookies

Die Deutsche Messe verwendet Cookies, um die Website bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Infos zum Datenschutz

OK
d!talk

Call for Participation

2018 berichteten über 500 Sprecher aus Industrie, Politik und Wissenschaft auf über zehn Bühnen über Strategien und Erfahrungen aus den aktuellen digitalen Trends. Auch für 2019 suchen wir Unternehmer, Visionäre, Strategen, Querdenker und Wissenschaftler, die im Rahmen von CEBIT d!talk Einblicke in digitale Trends geben und deren Auswirkungen auf unsere Gesellschaft.

Wir unterscheiden zwischen zwei Beteiligungsformaten:

  • Corporate Lectures
    Wir freuen uns auf Sprecher, die unser Programm mit unternehmens- und/ oder lösungsbezogenen Vorträgen bereichern. Bitte beachten Sie, dass diese Vorträge kostenpflichtig sind.
  • Invited Lectures
    Wir suchen Sprecher, die uns und unseren Besuchern international führende/ bahnbrechende Prozess- oder Produktinnovationen, wichtige Forschungsergebnisse und/ oder Case Studies mit Anwenderbezug vorstellen. Bewerben Sie sich, wenn Sie Founder, Head of Research, Head of Technology, C-Level Executive, Thought Leader oder Wissenschaftler sind. Die Beteiligung ist in diesem Fall kostenfrei, die Anzahl der Vorträge hierfür ist limitiert.

Über die Annahme Ihres Vortrages bzw. Ihrer Bewerbung informieren wir Sie ca. sechs Wochen nach Eingang. Wir freuen uns besonders über Vortragseinreichungen von Frauen.

Jetzt als Sprecher bewerben

Unsere Top-Themen für 2019 sind unter anderem:

  • Digital Transformation
  • Data Analytics & Management
  • Artificial Intelligence (KI)
  • Blockchain
  • Cloud & Infrastructure
  • Cyber Security
  • Workplace Ecosphere

Weitere Informationen zum Call for Participation finden Sie in unseren FAQ.

Das war CEBIT d!talk 2018

FAQ

Die Corporate Lectures sind Vorträge, die sich inhaltlich auf die jeweiligen Unternehmen oder die von ihnen angebotenen Produkte oder Dienstleistungen beziehen. Die Vorträge sind kostenpflichtig.

Über Invited Lectures suchen wir z. B. Thought Leaders, Founder, Wissenschaftler, Head of Technology, Head of Research, C-Level Executives und/ oder CIOs aus Anwenderunternehmen.

Für diese Vorträge steht pro Summit eine definierte Anzahl an kostenfreien Plätzen zur Verfügung.

Zur Bewerbung klicken Sie bitte auf das entsprechende Formular. Um den Vorschlag bewerten zu können, benötigen wir die folgenden Unterlagen:

Unternehmen/ Institution, Name des Sprechers, Position, Email, Topic, Abstract, Vortragssprache, Name des Einreichers, Unternehmen, Email und Telefon.

Ihre Bewerbung ist kostenfrei. Wenn wir den Vortrag als Corporate Lecture in die engere Wahl nehmen, melden wir uns bei Ihnen mit einem konkreten Angebot zur Einbindung in unser Programm. Mit einer Platzierung als Invited Lecture ist die Teilnahme kostenfrei.

Jede Auswahl/ Sichtung benötigt Zeit – wir müssen prüfen, wie und wo wir den Vortrag in das Konferenzprogramm einbinden können. In der Regel melden wir uns in einem Zeitraum von sechs Wochen bei Ihnen.

Eine inhaltliche Neuausrichtung des Vortrages ist nur nach Zustimmung der CEBIT-Programmplanung möglich. Kleinere inhaltliche Aktualisierungen können jedoch bis ca. zwei Wochen vor der Veranstaltung noch vorgenommen werden.

Die Konferenz richtet sich an ein internationales Publikum und ist daher englischsprachig.

Nein, die Teilnahme am d!talk Konferenzprogramm steht jedem Unternehmen/ jeder Organisation / jedem Sprecher zur Verfügung.

Sprechen Sie uns an

Inga Becker

Inga Becker

CEBIT d!talk
Deutsche Messe
+49 511 89 - 31134
Martina Clausen

Martina Clausen

CEBIT d!talk
Deutsche Messe
+49 511 89 - 33148
Thomas Mosch

Thomas Mosch

CEBIT d!talk
Deutsche Messe
+49 511 89 - 33574
Daniela Quardt

Daniela Quardt

CEBIT d!talk
Deutsche Messe
+49 511 89 - 31403