Cookies

Die Deutsche Messe verwendet Cookies, um die Website bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Infos zum Datenschutz

OK
Aussteller auf der CEBIT 2018

Karlsruher Institut für Technologie

KIT - Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft

Halle 27, Stand G52

(Hauptstand)

Produkte

Firmenprofil

Unternehmensart

(Fach)Hochschule/ Universität

Gründungsjahr

2009

Mitarbeiter (Stand 2018)

1.001-10.000

Jahresumsatz (Stand 2018)

zwischen 100 Mio und 1 Mrd

Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) ist Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft. Das KIT richtet seine großen Forschungsfelder an den langfristigen Herausforderungen der Gesellschaft aus, um nachhaltige Lösungen für drängende Zukunftsfragen zu entwickeln. Ziel ist es, in Forschung, Lehre und Innovation auf Spitzenniveau maßgeblich zum Gelingen großer Projekte unserer Gesellschaft, wie beispielsweise der Energiewende, einer sicheren und nachhaltigen Mobilität oder intelligenter Technologien für die Informationsgesellschaft, beizutragen. Im Fokus stehen die Themen Energie, Mobilität und Information. Weitere thematische Schwerpunkte sind Klima und Umwelt, Materialien, Mensch und Technik sowie Elementarteilchen- und Astroteilchenphysik. Mit rund 9 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, darunter fast 6 000 in Wissenschaft und Lehre, sowie 26 000 Studierenden ist das KIT eine der größten Forschungs- und Lehreinrichtungen Europas.

Mehr auf der Unternehmenswebseite erfahren

Management

Professor Dr.-Ing. Holger Hanselka, Präsident des KIT