Anzeige

CeBIT 2017, 20. - 24. März

CeBIT 2017, 20. - 24. März
Startseite>Konferenzprogramm >Die neue EU Norm für elektronische Rechnungen und ZUGFeRD: Was kommt, was bleibt, was ändert sich?
CeBIT ECM-Forum

Die neue EU Norm für elektronische Rechnungen und ZUGFeRD: Was kommt, was bleibt, was ändert sich?

Podiumsdiskussion des Bitkom Arbeitskreis ECM-Compliance

Ort & Sprache

Halle 3, Stand B06

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Panel

Schwerpunkt

ECM, Input/Output

Veranstaltungsreihe

CeBIT ECM-Forum

Session

Moderation: Jörg Auffarth

Veranstalter

Vortrag verpasst?

Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

Beschreibung

Im April 2014 hat das europäische Parlament eine Richtlinie erlassen, wonach Öffentliche Auftraggeber und Vergabestellen zur Annahme und Verarbeitung elektronischer Rechnungen verpflichtet sind. Aufgabe des europäischen Standardisierungsgremiums CEN ist es nun, die Standards zu definieren, die von allen Verwaltungen in Europa akzeptiert werden müssen. ZUGFeRD ist mit diesen Standards konform. In der Podiumsdiskussion kommen alle Parteien zu Wort und berichten aus den Standardisierungsgremien und der Praxis gleichermaßen. Wird sich das ZUGFeRD Format nun endgültig durchsetzen?

Sprecher

  Jürgen Biffar

Jürgen Biffar

Geschäftsführer, DocuWare GmbH

Jürgen Biffar studierte Betriebswirtschaftslehre an der Ludwig-Maximilian-Universität München. Noch vor dem erfolgreichen Abschluss des Studiums gründete im Jahr 1988 die heutige DocuWare GmbH. Seine früheren...

Zum Profil


  Klaus Förderer

Klaus Förderer

Senior Manager eBusiness/GDSN, GS1 Germany GmbH

Klaus Förderer ist Senior Manager eBusiness/GDSN im Bereich GS1 Standards & Produkte der GS1 Germany. Seit 2001 beschäftigt er sich dort mit den Themen EDI (EANCOM®, GS1 XML) und elektronischen Rechnungen....

Zum Profil


  Rolf Wessel

Rolf Wessel

Produktmanager, Seeburger AG

Rolf Wessel ist seit 2010 als Produktmanager bei der SEEBURGER AG im Bereich der Softwarelösungen für den elektronischen Geschäftsdatenaustausch (EDI/B2B) beschäftigt. Seine Schwerpunkte liegen auf Prozessintegrationen...

Zum Profil


  Matthias Hauschild

Matthias Hauschild

Referent für Personal, Organisation und Verbandsangelegenheiten, Deutscher Landkreistag

Dipl.-Verwaltungswirt Matthias Hauschild ist seit 2001 Referent beim Deutschen Landkreistag, zuständig u.a. auch für das kommunale Haushalts- und Kassenrecht. Von 1984 bis 2001 in einer Kommunalverwaltung...

Zum Profil

Moderation

  Stefan Engel-Flechsig

Stefan Engel-Flechsig

Rechtsanwalt, FeRD - Forum elektronische Rechnung Deutschland

Stefan Engel-Flechsig ist Rechtsanwalt in Bonn. Er verfügt über mehr als 25 Jahre berufliche Erfahrungen in den Bereichen Informatik, Recht und Internet. Seine Tätigkeitsschwerpunkte umfassen rechtliche...

Zum Profil