Anzeige

CeBIT 2017, 20. - 24. März

CeBIT 2017, 20. - 24. März
Startseite>Konferenzprogramm >Big Data im News Room
future talk: das innovative Konferenzforum

Big Data im News Room

Smarte Tools für Journalisten im News-Stream Projekt

Ort & Sprache

Halle 6, Stand B54

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

Research & Innovation

Session

Artificial Intelligence, Smart Services & Networked Worlds

Veranstalter

Vortrag verpasst?

Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

Beschreibung

Soziale Medien, Multiplattform-Inhalteanbieter und zunehmend auch vernetzte Sensoren liefern einen stetig wachsenden Datenstrom in Echtzeit. Geheimdienste und große Internetunternehmen nutzen schon heute Big-Data-Technologien, um diese großen Datenmengen zu analysieren. Auch der Journalismus muss mit zukunftsfähigen Technologien ausgestattet werden, damit er auch in Zukunft seine Kernaufgaben wahrnehmen kann. Das ist von hoher gesellschaftlicher Relevanz, um der Bevölkerung auch in Zukunft verlässliche Informationen zu liefern. Zudem spielen die neu entstehenden Dienste eine wesentliche Rolle für zukünftige Geschäftsmodelle von Medienunternehmen. Dieser Herausforderung stellt sich das News-Stream Projekt, ein dreijähriges Forschungsprojekt mit profilierten Partnern aus Journalismus und High Tech. Wir präsentieren Prototypen aus unserem Big-Data- und Sprachtechnologie-Baukasten für den journalistischen Alltag, die Journalisten helfen, die Nadel im Heuhaufen zu finden.

Sprecher

  Peter Adolphs

Peter Adolphs

Head of Research, Neofonie GmbH

Peter Adolphs hat an der Humboldt-Universität zu Berlin Informatik und Linguistik studiert. Er hat sechs Jahre beim Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) an den Themenbereichen...

Zum Profil