Anzeige
CEBIT 2018
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >RüttelFlug - Sensorische Augmentation

RüttelFlug - Sensorische Augmentation

Karlsruher Institut für Technologie

Zur Ausstellerseite
Logo RüttelFlug - Sensorische Augmentation

Messestand

Halle 6, Stand A30
Hallenplan öffnen

Produktbeschreibung

RüttelFlug ist ein Variometer, das auf dem Prinzip der sensorischen Augmentation basiert und vertikale Geschwindigkeiten mittels entsprechender Vibrationsmuster anzeigt. In anderen Worten: es handelt sich um ein innovatives Messgerät für Gleitschirmflieger, das mit dem Nutzer über ein vibrotaktiles Interface kommuniziert. Aufgabe eines Variometers ist es, die Vertikalgeschwindigkeit, also das Sinken und Steigen während des Fluges, zu messen und den Piloten darüber zu informieren. Gegenüber den oft als störend empfundenen Variometern mit einem auditiven oder visuellen Output präsentiert sich RüttelFlug als attraktive Alternative. Durch sein benutzerfreundliches Design kann das taktile Variometer ähnlich einem Armband einfach am Handgelenk getragen werden. Ein barometrischer Sensor ermittelt die Vertikalgeschwindigkeit und ordnet diese interessanten Klassen von
Sink- und Steigwerten zu. Die Übertragung der ermittelten Klassen an den Gleitschirmpiloten erfolgt dann über die eindeutig zu unterscheidenden Vibrationsmuster. Dank dieses neuartigen Konzepts können Sink- und Steigbewegungen während des Gleitschirmfluges angenehm und weniger aufdringlich vermittelt werden. Was RüttelFlug von anderen Variometern unterscheidet ist allerdings nicht das geringe Störvermögen. Vielmehr kann der Fliegende die Geschwindigkeitsänderungen dank des vibrotaktilen Outputs direkt spüren. RüttelFlug ist als anwendungsorientiertes Gadget für alle Gleitschirmpiloten konzipiert, die unaufdringliche Rückmeldungen über Luftströme und Witterungsverhältnisse möchten, aber ebenso danach streben, das Momentum des Gleitschirmfliegens zu verlängern, zu verbessern und zu einem besonderen, taktil erfahrbaren Erlebnis zu machen.

Alle Produkte dieses Ausstellers

Testregion autonomes Fahren Karlsruhe

Pionierregion für autonomes Fahrenweiterlesen

Bi-modaler Sensor

für intelligente Industrieroboterweiterlesen

Gesunder Menschenverstand. Für Computer.

thingsTHINKING entwickelt eine künstliche Intelligenz, die Text versteht und so z.B. beim Aufspüren von Mängeln in technischen Dokumenten hilft. Natürliche Sprache ist die neue Revolution in der Interaktion mit Maschinen. Machine Learning, Statistik und andere seit Jahren bestehende Ansätze werden die ...weiterlesen

RüttelFlug - Sensorische Augmentation

RüttelFlug ist ein Variometer, das auf dem Prinzip der sensorischen Augmentation basiert und vertikale Geschwindigkeiten mittels entsprechender Vibrationsmuster anzeigt. In anderen Worten: es handelt sich um ein innovatives Messgerät für Gleitschirmflieger, das mit dem Nutzer über ein vibrotaktiles Interface ...weiterlesen

Webcam-Eye-Tracking

Eyezag entwickelt als Spin-Off des KIT eine Technologie mit der durch jede handelsübliche Webcam die genaue Blickposition auf dem Bildschirm berechnet werden kann. Studien, die bisher im Labor mit Spezial-Hardware und dazugehörigem Personal umgesetzt wurden, können nun einfach, schnell und parallel online ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.