Anzeige
CEBIT 2018
Wechseln zu:
Planet Reseller

In der Welt zu Gast - und das WLAN immer dabei!

Auf der CeBIT 2017 in Hannover stellt die TP-LINK Deutschland GmbH mit dem M7650 ihren aktuellsten mobilen Router vor, der Reisenden dank LTE einen WLAN-Komfort wie zu Hause bietet.

20.03.2017
tp-link-mobiler-wlan-router

Fast alle, die viel reisen, egal ob geschäftlich oder privat, vermissen oft den gewohnten WLAN-Komfort, den sie von der Arbeit oder von zu Hause kennen. Natürlich hat sich die Situation zuletzt allgemein verbessert, gerade die Versorgung in Hotels genügt inzwischen oft auch anspruchsvolleren Anwendern. Und dennoch verbleiben genügend Gründe, sich um eine technische Alternative zu bemühen, die einen weitestgehend unabhängig von den Gegebenheiten vor Ort macht. An dieser Stelle kommen moderne mobile Router ins Spiel. Sie ermöglichen auch ohne öffentliche Hotspots den schnellen Zugang zu allen gewünschten Informationen aus dem Netz und erfordern auch keine fragwürdigen Anmeldepraktiken, wie sie einem immer wieder begegnen. Der von der TP-LINK Deutschland GmbH auf der CeBIT 2017 in Hannover erstmals vorgestellte M7650 ermöglicht mit dem technisch derzeit Machbaren WLAN-Komfort wie zu Hause, und das für bis zu 32 Geräte gleichzeitig.

Der M7650 unterstützt LTE der Kategorie 11 und bietet Nutzern damit bis zu 600 Mbit/s Download-Geschwindigkeit und bis zu 50 Mbit/s im Upload. Auf dem 5 Gigahertz Band ermöglicht das ac-Funkmodul eine WLAN-Übertragungsrate von bis zu 867 Mbit/s. Der integrierte Akku, der über den Micro-USB-Port schnell wieder aufgeladen werden kann, liefert zudem Energie für bis zu 15 Stunden Betriebsdauer - all das soll den M7650 zum idealen Reisebegleiter machen. Als solchen prädestinieren ihn aber auch sein kompaktes Design und die abgerundeten Kanten. Selbst in einer Hosentasche fühlt er sich gut aufgehoben. Ein Slot für microSD-Cards bis 32 GB Speicherkapazität sorgt zudem für ausreichend Platz, um die wichtigsten Dateien immer bei sich zu haben. Über ein Farbdisplay und zwei physische Tasten lässt sich der M7650 zuverlässig und intuitiv bedienen, tiefergehende Einstellungen können außerdem im Browser-Fenster oder via TP-Link MiFi-App vorgenommen werden. So lassen sich zum Beispiel Datenlimits festlegen oder das eigene Netz mit einem Passwort sichern.

Sollte es Probleme mit der Darstellung geben, klicken Sie hier.

spacer

TP-LINK Deutschland auf der CEBIT

Auf der CEBIT 2017 konnten Sie TP-LINK Deutschland direkt vor Ort erleben und sich die neuesten Produkte und Services live präsentieren lassen. mehr

Anzeige