Anzeige
CeBIT 2018, 11. - 15. Juni
Wechseln zu:
Industrie 4.0

Bitkom stellt kostenlose Schulungsvideos auf YouTube

In vielen Unternehmen gibt es Wissenslücken bei Digitalthemen, gerade in Sachen Datenschutz und IT-Sicherheit. Der Digitalverband Bitkom hat die Problematik erkannt und stellt kostenlose Videos für die Fortbildung der Mitarbeiter zur Verfügung.

12.05.2017
Bitkom stellt kostenlose Schulungsvideos auf YouTube (Foto: Bitkom)

Datenschutz, IT-Sicherheit, intelligente Datenanalysen und Cloud Computing – das sind die Themen, die bei rund der Hälfte aller deutschen Unternehmen ab 50 Mitarbeitern auf dem Fortbildungskalender stehen. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom. Dem Bedarf der Firmen in diesen wichtigen Bereichen trägt die Bitkom Akademie nun mit einer Videoplattform auf YouTube Rechnung. Neben Schulungsvideos sollen auch Info-Grafiken und prägnante Texte das Know-how in den Unternehmen erweitern.

Unter dem Schlagwort "Im Fokus" geht es auf der Videoplattform aktuell um Themen wie "Wirtschaftsspionage und Cybercrime", "Der Data Scientist", “Status Quo der Digitalisierung in Deutschland” und "Plattformen und disruptive Geschäftsmodelle". Anders als viele weitere Angebote der Bitkom Akademie stehen die Schulungsvideos allen Interessierten kostenlos zur Verfügung.

Fortbildungsangebote dieser Art, in der Branche auch Moocs (Massive open online courses) genannt, sind seit einigen Jahren weit verbreitet. Allerdings überwiegen bislang englischsprachige Kurse, speziell wenn es um Themen der Digitalisierung geht. Die deutschsprachigen Videos der Bitkom Akademie helfen, diese Lücke zu schließen.

Anzeige