Lassen Sie die Zahlen mal links liegen.

Die Zukunft von Big Data - Top-Thema auf der CeBIT 2014

Datability: Die Fähigkeit, große Datenmengen in hoher Geschwindigkeit verantwortungsvoll und nachhaltig zu nutzen.

Wenn von Big Data die Rede ist, dann wird zumeist immer noch schnell mit riesigen Zahlen hantiert. Zig Quintillionen Bytes gibt es, zig Milliarden Nachrichten werden stündlich versendet, zig Millionen Fotos werden täglich geteilt. Na und? In einer Statistik heißt es auch, dass es mittlerweile so viele Bytes wie Sterne im Universum gibt. Da würde man aber auch nicht auf die Idee kommen, jeden Tag die Gesamtsumme zusammen zu zählen. Viel wichtiger ist für Ihr Unternehmen, was die Daten zu sagen haben. Welche Bedeutung und Wirkung haben sie für Ihr Unternehmen? Was lässt sich damit anfangen?

Big Data: Das ist das entscheidende Thema – und auf der CeBIT 2014 wird es heiß diskutiert werden.

Viele Aussteller werden ihre Präsentationen unter diesem Motto ausrichten und unsere hochkarätigen Forumsveranstaltungen sowie Vorträge auf allen drei Bühnen der CeBIT Global Conferences werden sich mit Datability befassen.

Big Data bewegt die Welt

Stimmen der Aussteller zum Top-Thema

Ein Vergleich mit Großunternehmen zeigt: Im Mittelstand beginnt Big Data deutlich früher, nämlich bereits bei einem Datenvolumen von einem Terabyte – bei großen Unternehmen erst bei 100 Terabyte. Doch nicht nur die Datenmenge macht Big Data aus, sondern die vier Vs: Außer Volume sind dies Variety, Velocity und Veracity, also Menge, Form, Geschwindigkeit und Verlässlichkeit der Daten. (Quelle: IBM)

Was die Branchenführer zum aktuellen Topthema "Datability" zu sagen haben, erfahren Sie hier .

Big Data als Konferenzthema



Fachkonferenz "future talk"

Datability aus der Sicht der Wissenschaft beim "future talk"

Die Fachkonferenz "future talk" im CeBIT-Schwerpunkt "Research & Innovation" in Halle 9 behandelt das Topthema gleich in mehreren Vorträgen. Hier stehen vor allem Forscher und Entwickler im Rampenlicht. zum Programm


Industrial Users Conference

Bedeutung von Big Data für das Gesundheitswesen bei der "Industrial Users Conference"

Auch bei der Premiere der „Industrial Users Conference“ in Halle 12 steht das CeBIT-Topthema auf dem Programm. Prof Dr. Sonja Zillner von Siemens berichtet am Donnerstag, 13. März, über die Bedeutung von Big Data im Gesundheitssektor. zum Programm


Fachkonferenz "Business Intelligence"

Fachkonferenz "BI" informiert über Umgang mit großen Datenmengen

Unternehmen müssen heute Kundenprozesse und das Marktumfeld effizient analysieren können, um die Kundenbindung zu intensivieren und den Umsatze zu steigern. Trendthemen wie Customer Analytics, Social Media Marketing und xCRM eröffnen neue Chancen im Kundenbeziehungsmanagement, bringen aber auch neue Herausforderungen mit sich. zur Veranstaltung


 

ARTIKEL. THESEN. TRENDS.

EITO Studie: Big Data nimmt Fahrt auf

Die Studie kann bis Ende März 2014 kostenlos über die Bitkom Research GmbH bezogen werden. mehr

Weg mit den Gadgets – her mit der Revolution!
Das Internet der Dinge? Denken Sie da nicht auch zuerst an Heizungen oder Lampen, die man an- oder ausmachen kann, wenn man nicht zuhause ist? mehr

Der Nutzer entscheidet nichts – Big Data macht das schon!
Wissen Sie, wie schnell Sie gucken können? Nun, ein Blick mit dem menschlichen Auge dauert mindestens 200 Millisekunden – das ist schon ziemlich flott. Aber nichts im Vergleich zu dem, was Big Data leisten kann. mehr

Big Data is protecting you
Immer öfter wurde Big Data in letzter Zeit in einem Atemzug mit einem Gesellen genannt, der eigentlich schon längst in der Versenkung verschwunden war: Big Brother. mehr

Was ist eigentlich Big Data?
Ist der Trend Big Data wirklich neu? mehr

Big Data als Turbo für Ihr Unternehmen
Die meisten Firmen verfügen über mannigfaltige Informationen, welche zumeist ungenutzt auf den Unternehmensservern schlummern. mehr

Big Data gegen Shoppingfrust
Big Data kann auch einen direkten Nutzen für Verbraucher und Anbieter liefern. mehr

Eine Publikation des Reflex Verlages zum Thema

Onlineservices