Communication & Networks

Wir sehen uns!

Anlässlich der CeBIT 2017 demonstriert das alfatraining Bildungszentrum, wie sich der Workflow eines Unternehmens mit der aktuellsten Version des alfaview-Live-Conferencing-Tools verbessern lässt.

01.03.2017
Alfaview Videokonferenz-System Skype

Es ist noch nicht lange her, da wurde der Wunsch vieler Mitarbeiter, im Home Office arbeiten zu können, von den meisten Unternehmen eher skeptisch betrachtet. Doch die negative Einstellung dazu weicht zunehmend einer positiven. Ein wesentlicher Grund dafür ist die Entwicklung immer ausgereifterer Lösungen für die Face-to-Face-Kommunikation. Diese eröffnen nicht nur erweiterte Möglichkeiten im Home Office oder beim barrierefreien Arbeiten, auch Notwendigkeiten in Folge der globalen Vernetzung profitieren von den qualitativ hochwertigen und effizienten Video-Conferencing-Systemen. So können sich Teilnehmer von Meetings, Schulungen oder Bewerbungsgesprächen Standort-unabhängig in Echtzeit vernetzen und gemeinsam an Projekten und Aufgaben zusammenarbeiten. Auf der CeBIT 2017 in Hannover können sich jetzt alle Besucher ein Bild davon machen, wie sich mit der aktuellsten Version von alfaview der Workflow eines Unternehmens verbessern lässt.

Auf der CeBIT 2015 stellte das alfatraining Bildungszentrum seine selbst entwickelte Software für den standortunabhängigen Präsenzunterricht erstmals vor. Mit qualitativ hochwertiger Audio- und Videoübertragung in einem Online-Konferenzraum mit bis zu 50 Teilnehmern wusste alfaview schon damals zu beeindrucken – doch seitdem hat sich die Software stetig weiter entwickelt. Inzwischen lassen sich via alfaview mehr als 100 Personen Lippen-synchron miteinander vernetzen, wobei besonders großer Wert auf eine hohe Qualität der Videos und eine störungsfreie Vermittlung der Audiosignale gelegt wurde. Auch die Echtzeit-Übertragung einzelner Bildschirme wird ermöglicht. Die intuitive Nutzbarkeit, ein Chatprogramm und weitere Features runden das Angebot der High-Tech-Konferenzlösung ab.

Communication & Networks Web-TechnologienJob & Career RSS Feed abonnieren