Security

Wer wagt, gewinnt!

Bei ihrem CeBIT-Auftritt legt die Bielefelder Ceyoniq Technology GmbH ihren Fokus auf die Themen Digitalisierung und Informationssicherheit und will belegen, warum die Chancen die Risiken überwiegen.

06.03.2017
Ceyoniq Technology Digitalisierung Informationssicherheit

Man wird das Gefühl nicht los, derzeit würde die ganze Welt auf links gedreht. Nicht politisch, da ist die Drehrichtung derzeit eine ganz andere – aber zum Beispiel in der Arbeitswelt. Alles soll zukünftig anders gemacht werden, alles modernisiert sich, alles wird digital. Andererseits: Briefe, Akten und Notizen – wir können anscheinend nicht ohne Papier. Dennoch ist die Digitalisierung des Arbeitsplatzes ein notwendiger Schritt für alle, die in der modernen Arbeitswelt mithalten möchten. Wie man die damit einhergehenden Chancen richtig und vor allem sicher nutzt, ist eines der Schwerpunktthemen der Ceyoniq Technology GmbH. Darüber hinaus stellt der Bielefelder Spezialist für Enterprise Information Management (EIM) die Potenziale der virtuellen Realität für den Arbeitsplatz der Zukunft sowie innovative Lösungen im Bereich eGovernment in den Mittelpunkt. Diese Themenvielfalt führt dazu, dass Ceyoniq auf der CeBIT 2017 in Hannover auf gleich drei Messeständen vertreten ist.

Bei einem dieser Auftritte unterstreicht Ceyoniq ganz besonders das im Vorjahr ausgebaute Consulting-Portfolio zu Themen wie Informationssicherheit, Datenschutz oder Web Security. Zentraler Bestandteil dieser Strategie ist dabei die Installation eines Information Security Management Systems (ISMS). Es soll dazu dienen, Risiken zu erkennen, zu bewerten und im Bedrohungsfall geeignete Maßnahmen zu ergreifen. Mit der Ceyoniq ISMSbox zeigt der EIM-Spezialist in diesem Zusammenhang eine Lösung, die Unternehmen die Implementierung eines ISMS signifikant erleichtern kann. Bei der ISMSbox handelt es sich um ein umfangreiches Dokumenten- und Informationsmanagementsystem zur Dokumentation und Kontrolle der Informationssicherheit. "Wer Informationssicherheit systematisch managt, kann die Möglichkeiten digitalisierter Prozesse voll ausschöpfen", so Oliver Kreth, Geschäftsführer der Ceyoniq Technology GmbH.

Security Document Management RSS Feed abonnieren