Augmented & Virtual Reality

Toll! Und wie verdienen wir jetzt Geld damit?!

Die Kölner eachTick GmbH stellt in Hannover ihr interaktives Virtual Reality Präsentationssystem "Virtofy" vor, das Unternehmen die Vorteile von VR für den praktischen professionellen Einsatz zugänglich machen soll.

17.03.2017
eachTick Virtofy Virtual Reality

Es gibt Innovationen, die finden ihren Weg zur unternehmerischen Anwendung eher auf spielerische Weise. Das gilt für Drohnen ebenso wie für die virtuelle Realität (VR). Dass gerade diese beiden Entwicklungen dabei sind, die Nerd-Ebene allmählich zu verlassen, dokumentiert auch deren Stellenwert auf der CeBIT 2017 in Hannover, bilden sie doch die Schwerpunkte innerhalb der Ausstellungsthemen "Unmanned Systems & Solutions" sowie "Virtual & Augmented Reality". Zu den Firmen, die sich gezielt Gedanken über die unternehmerische Verwertbarkeit dieser neuen Techniken gemacht haben, gehört auch die Kölner eachTick GmbH. Auf der CeBIT 2017 in Hannover stellen die Rheinländer, unterstützt von Live-Demos, ihr interaktives Virtual Reality Präsentationssystem Virtofy vor, das Unternehmen die Vorteile von VR für den praktischen professionellen Einsatz zugänglich machen soll.

Das kurz vor der Markteinführung stehende Virtofy offeriert im Kern virtuelle Touren (VR Tours) mittels VR-Brille. VR-Tours, das können Projekte sein, die auf diese Weise anschaulich erklärt werden, oder Produkte, die sich so weit besser veranschaulichen und somit auch besser verkaufen lassen. VR-Tours können sowohl geführt (Guided Tours) als auch vom Client selbst gesteuert ablaufen, wozu keinerlei Vorkenntnisse erforderlich sind. Darüber hinaus bietet Virtofy VR-Präsentationen für Gruppen mit kabellosem Setup, einen Editor, um eigene VR-Touren zu erstellen und noch einiges mehr. Virtofy soll somit perfekt geeignet sein, um Verkaufserfolge zu steigern, Projektplanungen zu verbessern oder schlicht, um Wissen nachhaltig zu vermitteln.

Augmented & Virtual Reality Job & CareerDigitale TransformationAugmented & Virtual RealityStartups RSS Feed abonnieren