Research & Innovation

Studie erstellen? Am besten online!

Nicht weniger als die leistungsfähigste und intuitivste Web-Plattform für die Online-Marktforschung und den wissenschaftlichen Bereich wollen die Entwickler des Startups Scicovery mit zur CeBIT 2017 bringen.

25.01.2017
Scicovery Trendspot

LABVANCED heißt das System, das die Wissenschaftler und Cloud-Plattform-Spezialisten des Scicovery-Teams entwickelt haben, um Studiendesign, Datenerhebung und Datenanalyse mit den Möglichkeiten einer Cloud-basierten Plattform zu optimieren. Auf dem Messestand des Instituts für Kognitionswissenschaft der Universität Osnabrück zeigt das junge Unternehmen den CeBIT-Besuchern, wie seine Anwendung browserbasiert funktioniert - und zwar in einer Qualität, die laut Scicovery bislang nur lokale Applikationen leisten konnten.

LABVANCED richtet sich vor allem an Marktforscher und Wissenschaftler, damit diese simpel strukturierte, wie auch komplexe Studien ohne weitere Programmierungen über eine grafische Oberfläche implementieren können. Zu den Vorteilen der Scicovery-Lösung gegenüber Laborstudien und Online-Mitbewerbern gehört nach Aussage der LABVANCED-Entwickler, dass sich Daten in kürzerer Zeit mit geringeren Kosten aufzeichnen lassen, Studiendesigns geteilt und Templates genutzt werden können und eine automatische Textübersetzung eine direkte weltweite Datenerhebung ermöglicht, um Unternehmen bei der Eroberung neuer Märkte zu unterstützen. Weitere Features wie Emotionserkennung, Eye-Tracking via Webcam und eine automatisierte Visualisierung und statistische Analyse der Daten runden das Angebot ab und machen LABVANCED in den Augen des Scicovery-Teams – und vielleicht auch bald in denen der CeBIT-Besucher - zum technologisch fortschrittlichsten System für Online-Studien.

Research & Innovation Online-MarketingCloudStartups RSS Feed abonnieren