Security

So sicher wie die Schweiz

Worauf führende Schweizer E-Banking-Lösungen – beispielsweise PostFinance, E-Finance und UBS e-banking – seit Jahren vertrauen, ist jetzt auch auf dem deutschen Markt verfügbar: Die NEVIS Security Suite der AdNovum Informatik AG aus dem Partnerland der CeBIT 2016.

20.02.2016
nevis_schweizer_taschenmesser

Die Sicherheitssoftware NEVIS, die ursprünglich für den Schutz von E-Banking konzipiert wurde, wird seit gut 20 Jahren weltweit erfolgreich von Banken, Versicherungen und Behörden eingesetzt und etablierte sich in ihrem Heimatland Schweiz als Marktführer für Identity und Access Management. So viel Erfolg erregt auch bei den Nachbarn Aufsehen, die Experton Group zum Beispiel zeichnete NEVIS jüngst als Security Rising Star Germany 2016 aus. Welche Qualitäten zu der Auszeichnung führten, können Besucher der CeBIT 2016 in Hannover auf dem Messestand des Partnerlandes Schweiz entdecken.

Da die NEVIS-Sicherheitsarchitektur dank einer effizienten Verwaltung von Identitäten die Digitalisierung von Geschäftsprozessen absichert und sich zudem wegen ihres modulares Aufbaues nahtlos in gewachsene IT-Infrastrukturen einfügt, soll sich die Investition in NEVIS Security schnell zum Wettbewerbsvorteil entwickeln. NEVIS wird zur verlässlichen Basis für die Implementierung einheitlicher Identity-Management-Prozesse und liefert jederzeit mit übersichtlichen Dashboards und detaillierten Reports einen umfassenden Überblick über die aktuelle Sicherheitsinfrastruktur, sodass Risiken frühzeitig erkannt und Angriffe schnell und wirksam abgewehrt werden können. Somit ist die Schweizer Software nicht nur ein geeigneter Schutz für Banken, sondern auch für Versicherungen, Behörden und weitere Betreiber so genannter kritischer Infrastrukturen.

AdNovum Informatik AG (8005 Zürich, Schweiz), Halle 6, Stand D30/406, Partner bei Swiss Pavilion

Video

Security Partnerland Schweiz RSS Feed abonnieren