CEBIT News

Smarte Infos statt Big Data

Echobot Sales, die bisher einzigartige Smart-Data-Anwendung zur Auffindung neuer B2B-Leads und zur besseren Pflege bestehender Geschäftsbeziehungen, feiert Premiere auf der CeBIT 2015 in Hannover.

24.02.2015
echobot_sales

Nur Firmen, denen es gelingt, Daten intelligent zu nutzen, werden künftig zu den Gewinnern zählen. Lösungen für die interne Verknüpfung und Auswertung von Unternehmensdaten gibt es bereits in nahezu unüberschaubarer Zahl – aber wie schaut es mit den "externen Informationen" aus? Die Antwort darauf weiß die Echobot Media Technologies GmbH und präsentiert auf der CeBIT 2015 in Hannover erstmalig ihre neue Smart-Data-Anwendung Echobot Sales.

Mit Echobot Sales wagen sich die Karlsruher als eines der ersten Unternehmen in Deutschland in den neuen Bereich Smart Data vor. Der innovative Web-Crawler durchsucht das Internet, Nachrichtenportale sowie unterschiedlichste Datenquellen fortwährend nach geschäftsrelevanten Informationen, um diese in Echtzeit mit einer riesigen Unternehmensdatenbank für den D-A-CH-Raum zu verknüpfen. Damit wird es erstmals möglich, Firmen nach aktuellen Ereignissen wie Messepräsenz, Geschäftsabschluss oder Managementwechsel zu selektieren. Kundenberater und Vertriebsmitarbeiter erhalten so nicht nur automatisch einen aktuellen Ansprechpartner, sondern auch einen passenden Verkaufsanlass inklusive Gesprächseinstieg – und das zumeist verbunden mit einem zeitlichen Vorsprung gegenüber dem Wettbewerb.

{ "href" : "http://www.cebit.de/aussteller/echobot-media-technologies/T175085", "vLink" : false, "text" : "Echobot Media Technologies GmbH", "target" : "", "tracking" : null , "vTrackingFooter" : null } (D-76135 Karlsruhe), Halle 7, Stand C14

Zum { "href" : "https://www.youtube.com/watch?v=543xcAiJxL4", "vLink" : false, "text" : "Video", "target" : "_blank", "tracking" : null , "vTrackingFooter" : null }

CEBIT News Web-TechnologienData Analytics & BI RSS Feed abonnieren