Communication & Networks

Smart Home und Smart Phone – auf das Netzwerk kommt es an

Auf das Netzwerk kommt es an: Der private und der geschäftliche Gerätepark werden verbunden und zentral gesteuert.

16.02.2015

Mehr als eine Million intelligente und vernetzte Haushalte im Jahr 2020 – so lautet die neueste Marktprognose des Beratungsunternehmens Deloitte. Damit geht die Studie von einer Verdreifachung der Smart Homes innerhalb von fünf Jahren aus. Entscheidend dafür sei der Ausbau der Breitbandnetze.

Die Nase vorn im entstehenden Massenmarkt hat die eQ-3 AG mit ihrer Produktreihe HomeMatic. Die Marktforscher von Berg Insight bescheinigen der Leerer Firma einen Marktanteil von 26 Prozent, bezogen auf die installierte Basis für Home Control-Systeme. Laut eQ-3 bietet HomeMatic "für nahezu alle Situationen des häuslichen Lebens eine praktische Smart Home-Lösung". Anwender können diese über eine PC-Software oder Smartphone-Apps ansteuern.

EQ-3 gehört zu den Keyplayern im Bereich „Communication & Networks“ der kommenden CeBIT. "Auch im Jahr 2015 bilden die Themen Smart Home und Internet of Everything Eckpfeiler des CeBIT-Programms", erklärt Bernd Grohmann, Vorstand der eQ-3 AG. "Gerade Smart Home-Technologien bieten dem ITK-Fachhandel die wohl größten Wachstumsraten über die nächsten Jahre hinweg". In der CeBIT sieht Grohmann "die Plattform, die die Smart-Home- und die ITK-Industrie näher zusammen bringt."

Dass privater Gerätepark und professionelle Kommunikation kaum noch zu trennen sind, zeigt auch ein anderer Trend: Mobile Geräte – neudeutsch: Devices – sind längst keine Privatsache mehr. Mehr als jeder zweite Angestellte nutzt private Tablets und Smartphones auch für die Arbeit, wie eine Studie der International Data Corporation (IDC) belegt. Unternehmen stellen ihren Mitarbeitern dafür zunehmend mobile Geräte zur Verfügung.

Neben Smart Home stehen Unified Communications & Collaboration, IP-Technologien, M2M Kommunikation und Breitbandlösungen im Fokus des Bereichs Communications & Networks 2015. Hauptakteure der Branche werden in Halle 13 innovative Lösungen für die professionelle Kommunikation vorstellen. Connectivity,Cloud, Netztechnologien, Wireless Communication, Network & Communication Services und Mobile Devices sind weitere Stichworte, außerdem Telematics & Automotive, M2M-Technologien, klassische Telefonie und SIP.

Communication & Networks RSS Feed abonnieren