Digitale Transformation

Seven up!

Auf der CeBIT 2016 in Hannover nennt Microsoft sieben Faktoren für den digitalen Wandel und stellt mit "Wirtschaftswundermachern" beispielgebende Lösungen vor, wie die digitale Gegenwart und Zukunft erfolgreich gestaltet werden kann.

09.02.2016
Microsoft_CeBIT2016_blue

In diesem Jahr nutzt Microsoft die CeBIT in Hannover nicht nur dazu, ein reichhaltiges Portfolio an technologischen Lösungen im Einzelnen vorzustellen, man schaut mit den Messebesuchern vielmehr gleich auf das große Ganze und erörtert, wie es möglichst erfolgreich in eine digitale Zukunft zu transferieren ist. Im Vorfeld der CeBIT verlieh Microsoft den Titel "Wirtschaftswundermacher" an Persönlichkeiten aus Unternehmen, Bildungsorganisationen, Verwaltungen und NGOs, holte die ausgewählten Experten ins Boot und erarbeitete mit ihnen gemeinsam anhand konkreter Projekte, wie sich Infrastruktur, Organisation, Team, Mitarbeiter, Wissen, Produktion und Staat optimal aufstellen sollten, um die digitale Transformation zu meistern.

Im Wesentlichen geht es darum, flexible Infrastrukturen und lebendige Organisationen zu schaffen, in denen Teams autonom und selbstorganisiert arbeiten können, in denen Mitarbeiter mobiler werden und das Wissen transparenter vermittelt wird. Wenn sich dann noch Produktionsprozesse smart vernetzen und auch die Administration insgesamt beweglicher wird, soll der Weg ins Digitale Wirtschaftswunder vorbestimmt sein. Die Aufgabe der "Wirtschaftswundermacher" ist es zu zeigen, dass es sich dabei um kein Planungsideal vom Reißbrett handelt, sondern bereits gelebte Realität dahinter steckt. "Mit ihren Transformationsprojekten haben sie nicht nur die Innovationsfähigkeit ihrer Organisationen deutlich verbessert, sondern auch den dafür notwendigen Kulturwandel geschafft. Als Wirtschaftswundermacher stehen sie stellvertretend für die Aufbruchsstimmung, die wir in Deutschland dringend brauchen", unterstreicht Sabine Bendiek, Vorsitzende der Geschäftsführung von Microsoft Deutschland.

Microsoft Deutschland GmbH (D-85716 Unterschleißheim), Halle 4, Stand C31

Zum Video

Digitale Transformation Big Data & Business IntelligenceCloud RSS Feed abonnieren