Research & Innovation

SCIENCE|SQUARE: Schwerelose Wissenschaft

Ein virtueller Spaziergang durch die Raumstation ISS ist ein Highlight der "Speakers' Corner der Forschung" in Halle 6.

06.03.2017
Teaser05

Sie finden sich auf der ISS wieder, im Erdorbit. Modul für Modul erkunden Sie die Raumstation, bedienen die Luftschleuse beim Verlassen der ISS, fühlen die Schwerelosigkeit im All …

Nicht vielen Menschen war eine Erfahrung wie diese bislang vergönnt – rund 230 Bewohner zählte die ISS bislang. Im April jedoch kann jeder CeBIT-Besucher die Erfahrung machen: Auf dem SCIENCE|SQUARE, der Speakers' Corner der angewandten Forschung auf der CeBIT ( Halle 6, Stand C26 ) präsentiert der Fachbereich Intermedia Design der Hochschule Trier sein Projekt "STATION – an ISS Exploration". Ausgestellt wird es während der Messe am Gemeinschaftsstand "Forschung & Innovation Rheinland-Pfalz" (Halle 6, Stand C17).

STATION ist ein Virtual-Reality-Erlebnis für das Headset "HTC Vive". Wer die VR-Brille aufsetzt, kann die ISS nach eigenem Ermessen von innen und außen erkunden. Mit Hilfe der Motion-Controller der Vive bewegt sich der Spieler selbstständig durch die Station und erlebt ein Gefühl der Schwerelosigkeit. "Es fühlt sich sehr realitätsnah an", bestätigte der Astronaut Jean-François Clervoy, der selbst auf der ISS war und STATION Ende 2016 an der Uni Saarbrücken ausprobieren durfte.

Als "Speakersʼ Corner" konzipiert, dient das SCIENCE|SQUARE als Sprachrohr der Wissenschaft sowie des Wissens- und Technologietransfers auf internationalen Leitmessen. Hier werden allgemeinverständlich aktuelle und neueste Ergebnisse, Produkte und Dienstleistungen aus der angewandten Forschung präsentiert. Im Jahr 2017 sind die Forschungsgemeinschaftsstände der Länder Rheinland-Pfalz , Hessen , Berlin/Brandenburg und der MAK Messearbeitskreis Wissenschaft e.V. mit spannenden Innovationen beteiligt. Der im deutschsprachigen Raum tätige Verein MAK fördert als zentrales Kompetenz-Netzwerk den Technologie- und Wissenstransfer auf Messen und Ausstellungen und ist Träger des SCIENCE|SQUARE. Er wird durch die Deutsche Messe AG unterstützt.

Research & Innovation RSS Feed abonnieren