CEBIT Global Conferences

"Rock the Blog" am Messe-Freitag auf der CeBIT

„Rock the Blog“ – das Freitagsformat der CeBIT Global Conferences – bringt auch in diesem Jahr wieder professionelle Blogger und Unternehmer zusammen und setzt dabei vor allem auf Interaktion. Fest steht: RTB17 wird noch lauter, noch bunter und noch besser.

17.03.2017
ROCK THE BLOG, Image by Dan Taylor

Hannover. "Rock the Blog 2017“ (Twitter-Hashtag: #RTB17) taucht tief in die Blogosphäre ein und bietet einen Treffpunkt für Blogger, Marketing- und PR-Spezialisten, die nach Trends und Themen im Bereich Blogging & Corporate Blogging suchen. Das Bloggerevent wird von der Deutschen Messe gemeinsam mit blogfoster, der Plattform für skalierbares Influencer- und Blog-Marketing, am Messe-Freitag, 24. März, von 10 bis 17 Uhr in Halle 8 auf drei verschiedenen Bühnen veranstaltet.

2017 erwartet die Besucher eine Themenvielfalt aus den Bereichen Media & Technology, Lifestyle, Automotive, Finance und Politics & Law. Mehr als 50 Blog-Experten, Unternehmensvertreter und Redakteure informieren in Kurzvorträgen, Diskussionsrunden und Workshops über Chancen, Tricks und Tücken in der Blogosphäre. Auf drei Bühnen gibt es Beiträge, die Einsteigern helfen, ihren Blog zu starten und bereits aktive Blogger unterstützen, ihren Blog auszubauen, um damit Geld zu verdienen und sich mit Unternehmen zu vernetzen.

Das Event zeichnet sich in diesem Jahr durch mehr interaktive Elemente aus. Zu Gast sind unter anderem Top-Blogger wie Luísa Líon, eine der bekanntesten Fashion- und Lifestylebloggerinnen Deutschlands und der Techblogger Sascha Pallenberg, der sein unabhängiges Blogger-Leben vor einigen Monaten gegen die Festanstellung bei einem großen Automobilhersteller tauschte. Auch Corporate Blogger, beispielsweise von der TUI Group und Microsoft Deutschland, zählen zu den Referenten. Passend zum Wahljahr 2017 werden darüber hinaus auch politische Themen diskutiert, wie etwa der Einfluss von Social Media im Wahlkampf sowie die Rolle von Fake News und Social Bots bei der Bundestagswahl.

Im Rahmen von "Rock the Blog“ wird es zudem drei Beratungsstationen als Anlaufstelle für Fragen, Tipps und Tricks rund um den eigenen Blog geben. Die Legal Station geht auf rechtliche Aspekte wie Bild- oder Urheberrecht ein. Eine individuelle Social-Media-Beratung geben Experten an der Social-Media-Station. An der SEO-Station können Blogger ihren persönlichen Status im Hinblick auf Suchmaschinenoptimierung prüfen und auswerten lassen.

Das Ticket für "Rock the Blog ” kostet 70 Euro und beinhaltet den Eintritt zur CeBIT am Messefreitag. Weitere Informationen gibt es im Netz unter https://www.rock-the-blog.com/ .

CEBIT Global Conferences Digitale TransformationInternet of Things RSS Feed abonnieren