Communication & Networks

Orange is the new red

Auf der CeBIT 2016 in Hannover feiern die extravagant gestylten EXO Highspeed-Router von D-Link im knalligen Orange ihre Deutschlandpremiere.

02.03.2016
EXO_Router_DIR-869_Seitenansicht

Es ist gerade wenige Jahre her, da kapitulierte selbst modernste Hard- und Software vor den Ansprüchen der ersten hoch auflösenden Filmchen. Jetzt stehen wir bereits an der Schwelle zum 4k-Mediastreaming, und das möglichst auch noch drahtlos im ganzen Haus verteilt. Ob Multimedia-Anwendungen mit immer höheren Auflösungen und Datenraten oder grafisch anspruchsvolles Online-Gaming - die neuen EXO Router von D-Link sollen zukünftig als kostengünstige Alternative zu den hoch performanten ULTRA-Router-Modellen im heimischen Wohnzimmer und im SOHO-Bereich für Furore sorgen. Auf der CeBIT 2016 in Hannover feiern die extravagant gestylten Geräte im knalligen Orange jetzt ihre Deutschlandpremiere.

Die EXO Router wurden gezielt für Privatanwender entwickelt, die sich hohen Datendurchsatz und optimale WLAN-Abdeckung zu einem erschwinglichen Preis wünschen. Das auffällige Design, zusätzlich aufgepeppt durch mehrere Lichtobjekte, macht die neuen Router zudem zu echten Blickfängern. Die zunächst lieferbaren Modelle DIR-879 und DIR-869 sollen sich perfekt dazu eignen, bestehende 802.11n Installationen auf den deutlich schnelleren Standard 802.11ac aufzurüsten. Beide Router unterstützen bis zu 1300 Mbit/s im 5 GHz Bereich - bei 2,4 GHz kann der DIR-879 bis zu 600 Mbit/s schnell übertragen, der DIR-869 erreicht bei 2,4 GHz einen Durchsatz von 450 Mbit/s. Der DIR-879 ist zusätzlich mit SmartBeam-Technik ausgestattet, die das Funksignal aktiv so ausrichtet, dass stets die optimale Stärke beim Endgerät ankommt.

D-Link Deutschland GmbH (D-65760 Eschborn), Halle 14, Stand H76, Thema: Planet Reseller 2016 (Zutritt nur für ITK-Fachhändler, Aussteller und Journalisten)

Video

Communication & Networks RSS Feed abonnieren