Digital Health

Online-Apotheken punkten mit Preisvorteilen und schneller Zustellung

Laut einer Bitkom-Untersuchung sind die deutschen Kunden von Online-Apotheken mit deren Service zufrieden oder sogar sehr zufrieden. Vor allem auf dem Land sind solche Dienste mittlerweile eine wichtige Versorgungsalternative.

30.03.2017
Digital Health Online-Apotheken
Online-Apotheken punkten mit Preisvorteilen und schneller Zustellung. (Grafik: Shutterstock.com)

Beifall bekommen vor allem das Preis-Leistungsverhältnis, die Qualität und Auswahl der Medikamente sowie die Liefergeschwindigkeit. Lediglich die Beratung ist laut den Befragten noch verbesserungswürdig. Dr. Bernhard Rohleder, Hauptgeschäftsführer des Branchenverbands, weist in Zusammenhang mit den Umfrageergebnissen jedoch darauf hin, dass die Beratung kontinuierlich ausgebaut und verbessert werde. So setzten die Online-Apotheken beispielsweise zunehmend auf Videosysteme, um für ihre Kunden jederzeit und ortsungebunden ansprechbar zu sein. Er verweist zudem darauf, dass gerade in ländlichen Regionen der Online-Kauf von Medikamenten Zeit und Mühe spare.

Jeder Dritte soll der Erhebung zufolge seine Medikamente bereits standardmäßig im Internet kaufen, weitere 6 % bestellen bei Online-Händlern wie etwa Amazon (das Unternehmen plant derzeit, sein Portfolio auf rezeptpflichtige Arzneimittel auszudehnen und will dabei mit Apotheken vor Ort kooperieren ). 26 % der Befragten, die bereits bei Online-Apotheken eingekauft haben, tun dies offenbar regelmäßig, 35 % manchmal, 23 % selten. 16 % der Kunden hätten bislang erst ein einziges Mal bei einer Online-Apotheke bestellt.

Digital Health E-CommerceDigitale Transformation RSS Feed abonnieren