After Show 2016

Neue Technologien sorgen für mehr IT-Sicherheit

Die CeBIT 2016 beeindruckte mit einer enormen Bandbreite an Business-Security-Lösungen – von der App für abhörsicheres Telefonieren mit dem Smartphone bis zum Cyber Defence Center von Airbus zur schnellen Erkennung von Angriffen aus dem Web.

20.03.2016
CeBIT_Allgemein D_Digitale Tranformation A_Security A

Unternehmen haben verstärkt mit zielgerichteten Cyberattacken zu rechnen. Als Antwort stellte beispielsweise Kaspersky in Hannover eine neue "Anti Targeted Attack Platform" vor. Ein wichtiges Thema bleibt auch die Verschlüsselung von E-Mails. Das Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie SIT startete auf der CeBIT die Registrierung für die sogenannte Volksverschlüsselung, die Mitte des Jahres zur Verfügung stehen soll – für Privatanwender kostenlos. Einen weiteren wichtigen Aspekt zum Thema Sicherheit brachte Vodafone ins Spiel: Eine vernetzte Bodycam für Polizisten, Sanitäter und Feuerwehrleute soll die öffentliche Sicherheit auf Großveranstaltungen erhöhen.

Security RSS Feed abonnieren