Cloud Applications

Mit Salesforce schneller als der Wettbewerb

Wie Kleinunternehmen und Startups im Zeitalter der Digitalisierung großen Unternehmen den Rang ablaufen, zeigt Salesforce im Rahmen seiner World Tour.

02.02.2016

Dank der Cloud schneller als der Wettbewerb

Nicht die Großen fressen die Kleinen, sondern die Schnellen die Langsamen.

"Zeit ist Geld" – dieses Sprichwort gewinnt im Zeitalter der Digitalisierung noch mehr an Bedeutung. Denn die Digitalisierung ist insbesondere für Startups und kleine Unternehmen eine große Chance. Längst fressen nicht mehr die Großen die Kleinen, sondern die Schnellen die Langsamen. Mit der entsprechenden Idee, der richtigen Strategie und den besten Technologien sind kleine Unternehmen und Startups durchaus in der Lage, die Anforderungen ihrer Kunden besser zu erfüllen als der Wettbewerb. So können sie etablierten und größeren Unternehmen sehr schnell den Rang ablaufen.

Erfolgsstory: in nur drei Jahren zum Marktführer

Wie eine solche Erfolgsstory in der Praxis aussieht, zeigt Salesforce als exklusiver Partner der Deutschen Messe im Rahmen der World Tour auf der CeBIT vom 14. bis 18. März. Speziell für Kleinunternehmen und Startups präsentiert das Unternehmen in Halle 23 ein spezielles Programm. Besucher haben unter anderem die Möglichkeit, mehr über die Erfolgsgeschichte von FlixBus zu erfahren. Das Fernbusunternehmen hat im Jahr 2013 als Startup mit vier täglichen Linien begonnen und ist mittlerweile Marktführer in Deutschland – und darüber hinaus in einer Vielzahl europäischer Länder unterwegs.

FinanceFox ist ein weiterer Beleg dafür, wie eine kleine Firma durch den Einsatz digitaler Technologien etablierte Unternehmen durchaus hinter sich lassen kann. Der digitale Versicherungsmakler ist aktuell eines der spannendsten FinTechs, die den Finanzsektor revolutionieren wollen. Julian Teicke, Gründer von FinanceFox, zeigt in Halle 23, wie sich die Stärken der New Economy mit der Kompetenz und Erfahrung der Old Economy erfolgreich verbinden lassen.

Hier können Sie sich ein kostenloses Ticket für die Salesforce World Tour und die CeBIT 2016 sichern.

SMB_CeBIT 2016[2]

Startup-Tag verspricht interessante Sessions

Zudem haben Besucher in Hannover die Möglichkeit, sich in zahlreichen Breakout Sessions und Produktvorträgen über das Programm zu informieren. Am Startup-Tag (Donnerstag, 17. März) stehen unter anderem eine Session von Salesforce Ventures zum Thema Venture Capital auf dem Programm wie auch ein Panel mit Gründern, Experten und Investoren.

Neben dem eigenen Stand ist Salesforce auch im Startup-Bereich SCALE11 in Halle 11 vertreten. Dort organisiert das Unternehmen am Donnerstag (17. März) einen Workshop, der das Thema „Wie baue ich das perfekte Vertriebsteam?“ beleuchtet. Darüber hinaus unterstützt Salesforce das SCALE11 Captains’ Dinner. Am Mittwoch folgt dann ein Vortrag von einem Startup-Experten von Salesforce.

Eine Menge Spannung und interessante Preise verspricht die eigens in Halle 23 aufgebaute Carrera-Bahn. Denn dort können Besucher herausfinden, wer den Anforderungen der heutigen Zeit in Sachen Tempo am besten gewachsen ist.

Cloud Applications Customer Centricity RSS Feed abonnieren