Salesforce World Tour

Mit dem Kunden auf Reisen

Jeder Mensch ist einzigartig – und damit auch jeder Kunde. Warum ist es dann nicht auch das Marketing für jeden einzelnen Kunden?

07.03.2016
DI Teaser Salesforce

Wäre es nicht ideal, jeden Kunden in Echtzeit mit den für ihn relevanten Informationen zu versorgen und das über seine jeweils bevorzugten Kanäle? Das Ziel ist, jedem Kunden seine "Individualreise" zu bieten. Diese "1:1 Customer Journey" ist eine fortlaufend ereignisgetriebene Kunden-Kommunikation mit personalisierten Inhalten. Damit kann ein Unternehmen eine vollkommen neue Art der Beziehung zu seinen Kunden aufbauen.

Die Voraussetzungen dafür, dass diese Vision Wirklichkeit wird, sind bereits vorhanden: Noch nie standen Unternehmen mehr Daten über jeden einzelnen ihrer Kunden zur Verfügung als heute. Grund dafür ist die Vielfalt an digitalen Interaktionsmöglichkeiten, die es für Kunden heute gibt. Das Spektrum reicht von Social Media, Produktaktivierungen per Internet, QR Scans auf Offline-Medien und Anrufen im Call Center bis hin zu neuen Trends wie Wearables, In-Store Ortung mittels iBeacons und "SOS"-Buttons in Apps.

Aber auch die Kommunikationsmöglichkeiten für Unternehmen mit ihren Kunden werden immer vielfältiger dank neuer digitaler Kanäle – angefangen von Push-Notifications, In-Game Advertising, Wearabels bis hin zu den unternehmenseigenen Produkten, die mit dem Internet beziehungsweise Apps auf Mobile Devices verbunden sind. Ein Beispiel aus dem täglichen Leben ist der "persönliche Zahnputzassistent".

Was ein Kunde braucht und wofür er sich besonders interessiert – das wissen Unternehmen heute ganz genau. Oder sagen wir besser: Sie könnten es wissen, wenn sie in der Lage wären, aus den immensen Mengen von Kundendaten Informationen zu ziehen, die für 1:1 Customer Journeys erforderlich sind. Mit der Marketing Cloud von Salesforce ist das möglich. Unsere hochskalierbare Cloud-Lösung hilft Unternehmen, das riesige Datenvolumen aller Kundeninteraktionen in wertvolle Informationen zu verwandeln, die eine individuelle Kundenansprache und damit 1:1 Customer Journeys möglich machen.

Journey Builder

Für "Individualreisen" mit Kunden hat unsere Marketing Cloud ein eigenes "Reisebüro", nämlich den "Journey Builder". Dank intuitiv zu bedienender Oberfläche lassen sich damit komplexe Customer Journeys unkompliziert und schnell umsetzen. Das heißt konkret: Unternehmen können ihren Kunden Informationen in Echtzeit liefern, die genau auf ihre Bedürfnisse angepasst sind. Dazu werden Interaktionen auf unterschiedlichen Kanälen oder Geräten mit Informationen über den jeweiligen Kunden und seine Verhaltensweisen miteinander kombiniert. Ergebnis: Unternehmen erhalten Einblick, was jeden einzelnen Kunden wirklich interessiert und können somit in Echtzeit auf die Wünsche ihrer Kunden eingehen.

Wie genau kundenindividuelle Customer Journeys in der Praxis gesteuert werden können, zeigt Salesforce auf der CeBIT anhand von konkreten Beispielen. Der Mattel-Case steht dabei ebenso im Fokus wie das Online-Vergleichsportal Verivox und die Commerzbank. Für Verivox spielen gezieltes Marketing und ein 360-Grad-Blick auf die Kunden eine wichtige Rolle. Die unterschiedlichen Salesforce-Produkte machen diese ganzheitliche Herangehensweise möglich. Die Commerzbank teilt ihre Erfahrungen mit den Salesforce-Anwendungen im Rahmen einer Keynote.

Sichern Sie sich jetzt ihr kostenfreies Ticket und besuchen Sie uns auf der Salesforce World Tour @ CeBIT 2016 in Halle 23.

Salesforce World Tour RSS Feed abonnieren