Security

Ich dreh Dir die Luft ab!

Die Wagner Group sorgt mit einem intelligenten Brandschutzkonzept, basierend auf der Sauerstoffreduktions-Technologie OxyReduct, für Ausfallsicherheit in Rechenzentren.

07.03.2017
Wagner Oxyreduct Rechenzentrum

Für viele Unternehmer sind sie der Worst Case: lange Ausfallzeiten aufgrund äußerer Umstände. Im Besonderen trifft dies auf Betreiber von Rechenzentren zu, deren Anspruch es ist, die "eingelagerten" Daten permanent verfügbar zu halten. Aber die Ausgangslage ist schwierig. So sind technische Defekte an IT-Bauteilen häufig der Grund für auftretende Brände, zudem sorgen die abgegebene Wärme der IT-Racks und die hohe Energiedichte der installierten elektrischen Anlagen für ein zusätzlich erhöhtes Brandrisiko. In diesem hoch sensiblen Umfeld bedarf es daher eines cleveren Brandschutzkonzeptes, das Brände möglichst schon im Vorfeld verhindert oder im Ernstfall bekämpft, ohne stromlos zu schalten und Folgeschäden in Kauf zu nehmen. Die Brandschutzexperten der Wagner Group haben sich diesem Thema gestellt und präsentieren auf der CeBIT 2017 in Hannover eine Lösung, die speziell auf die Bedürfnisse von Rechenzentren zugeschnitten ist.

Basierend auf einer Kombination aus aktiver Brandvermeidung und einer Schnellabsenkung wird als erstes der Sauerstoffgehalt im Schutzbereich mithilfe einer OxyReduct-Brandvermeidungsanlage auf ein Niveau abgesenkt, das einerseits das Entstehen von Bränden erschwert, die Begehbarkeit des Bereiches durch Personal aber noch uneingeschränkt zulässt. Den für diesen Prozess benötigten Stickstoff generiert die OxyReduct-Anlage bedarfsgerecht und energieeffizient aus der Umgebungsluft vor Ort. Kommt es trotz dieser Maßnahme zu einem Brand, wird die FirExting-Gaslöschanlage aktiviert. Diese reduziert den Sauerstoffgehalt schnellstmöglich auf ein Level, welches unterhalb der Entzündungsgrenzen der im IT-Bereich vorherrschenden Materialien liegt. Das OxyReduct-Modul wiederum kann im Anschluss diese löschfähige Sauerstoffkonzentration – theoretisch zeitlich unbegrenzt – aufrechterhalten. Rückzündungen werden so ausgeschlossen, ohne dass der Bereich stromlos geschaltet werden muss.

Security RSS Feed abonnieren