CEBIT News

Highlights der CeBIT Press Preview

Countdown zur CeBIT 2016: "Wir schreiben die Geschichte der CeBIT neu!" Als konzeptionelle Säulen nannte Oliver Frese, CeBIT-Vorstand der Deutschen Messe die Digitalisierung von Märkten und Unternehmen, der Öffentlichen Hand und der Gesellschaft.

04.02.2016
Preview Aussteller

Tatsächlich bietet die CeBIT in diesem Jahr ein Themenspektrum wie noch nie und verspricht im Spannungsfeld der Megatrends Internet der Dinge, Big Data & Cloud, E- & M-Commerce und Security wertvolle Anregungen für sämtliche Branchen – von der Industrie über den Dienstleistungssektor bis zur Medizin und vom Startup über den Mittelstand bis zum Konzern. Stellvertretend für diese beeindruckende Bandbreite gaben rund 30 CeBIT-Aussteller bei der Press Preview in Hannover einen Vorgeschmack auf ihre Highlights.

Neue Digitalisierungskonzepte stellen den Kunden in den Mittelpunkt

Für fünf Millionen Zugreisende pro Tag gelte es, so Dr. Volker Kefer Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bahn, neue digitale Serviceangebote zu entwickeln. Zugleich könne man durch intelligente Datenauswertung Probleme erkennen, bevor ein Ausfall drohe - 70 000 Weichen der Bahn stehen als Beispiel dafür. Künftig will die Deutsche Bahn verstärkt auf „Menschen mit Digitalisierungs-Gen“ setzen – die DB fördert Startups, die mit dem Verkehrsunternehmen neue Geschäftsansätze und innovative Technologien entwickeln. Zudem tritt die Bahn als Premium-Partner der CeBIT-Innovationsbörse SCALE11 auf: Rund 250 junge Firmen werden bei Europas führender Plattform für digitale Startups und disruptive Geschäftsmodelle in Halle 11 vertreten sein.

Jörg Karpinski, Chef der Huawei Enterprise Business Group, konnte auf der Press Preview mit beeindruckenden Zahlen aufwarten: Der chinesische Konzern wird in Halle 2 auf rund 2 500 Quadratmetern Ausstellungsfläche ein breites Spektrum innovativer ITK-Produkte und -Lösungen aus den Bereichen Cloud Computing, Big Data, Internet der Dinge, Rechenzentrum und Informationssicherheit präsentieren.

Salesforce, führende CRM-Plattformanbieter, ist exklusiver Event-Partner der CeBIT 2016

Erstmals wird das Unternehmen seine Kunden- und Partnerveranstaltung Salesforce World Tour auf der CeBIT in zwei Messehallen durchführen. Im Rahmen dieser Veranstaltung erfahren Besucher, wie sich die digitale Transformation beschleunigen und der Kunde in den Fokus rücken lässt. Mark Hoenke, Director Brand Communications bei Salesforce, berichtete auf der Press Preview, dass die Veranstaltung neben inspirierenden Keynotes Live-Demos aktueller Technologien sowie Showcases von Partnern umfassen wird, die ihr Wachstum mit Salesforce-Lösungen vorantreiben.

SAP präsentiert sich in Hannover als Wegbereiter der Digitalisierung. Schwerpunkt des Auftritts wird das vollständig integrierte SAP HANA-Angebot rund um alle Kernprozesse sein.
Microsoft präsentiert sieben Faktoren für den Wandel, die den Weg ins Digitale Wirtschaftswunder weisen. Anhand konkreter Beispiele aus Unternehmen, Bildungsorganisationen, Verwaltungen und Nichtregierungsorganisationen stellt Microsoft auf der CeBIT dar, wie sich Infrastruktur, Organisation, Mitarbeiter, Team, Wissen, Produktion und Staat optimal aufstellen, um die Herausforderungen der Digitalisierung zu meistern.

Software AG stellt mit seiner Digital Business Platform 2.0 die passende Technologie vor und Thomas Krenn AG kündigte für die CeBIT den Prototyp eines neuen Verfahrens zur Serverkühlung an, das die Energieeffizienz von Rechenzentren oder Servern wesentlich verbessern kann.

mehr

CEBIT News Salesforce World Tour RSS Feed abonnieren