Augmented & Virtual Reality

Hänsel 4.0 kann endgültig auf die Kieselsteine verzichten!

Die von der Heidelberg mobil international GmbH in Kooperation mit der Deutschen Messe AG entwickelte CeBIT-App bietet erneut maßgeschneiderte Informationen und individuelle Services für Messebesucher, in diesem Jahr nochmals benutzerfreundlicher gestaltet und ergänzt um weitere wichtige Features.

10.03.2017
CeBIT App Heidelberg mobil international

Dass sich unsere Zukunft mittelfristig in lauter Einsen und Nullen auflöst, scheint unausweichlich – immer unter dem Vorbehalt, dass Asteroiden, Gamma-Blitze oder twitternde Weltenlenker nichts Anderes für uns im Sinn haben. Early Adopter befassen sich bereits mit der Frage, ab wann es möglich sein könnte, Wissen und Bewusstsein eines Menschen in Maschinen zu transferieren, um so vermeintliche Unsterblichkeit zu erlangen. Bevor es jedoch so weit ist, wird sich der Mensch als analoges Wesen in der zunehmend digitalen Welt zurechtfinden müssen – ausgestattet mit den entsprechenden digitalen Helferlein, versteht sich. Dazu gehört natürlich auch die offizielle Messeführer-App der CeBIT 2017 in Hannover. Das von Heidelberg Mobil International in Kooperation mit der Deutschen Messe AG entwickelte Tool bietet den Top-Entscheidern aus der IT-Branche bereits seit 2009 maßgeschneiderte Informationen und individuelle Services zu Planung, Besuch und Nachbereitung der Weltleitmesse, inklusive nahtloser Navigation über das gesamte Messegelände.

Waren diese Features bisher ausschließlich Smartphones vorbehalten, wird die hilfreiche App in diesem Jahr erstmals auch für Tablets angeboten. Zudem punktet das Programm jetzt mit einer noch übersichtlicheren benutzerfreundlicheren Menüstruktur, erweiterten Filtermöglichkeiten und der häufig gewünschten Möglichkeit, die persönliche Merkliste exportieren zu können. In Summe bietet die CeBIT-App dem meist technikaffinen Publikum ein situatives, individuell konfigurierbares Werkzeug zur stressfreien Erkundung der Ausstellung. Im Zusammenspiel mit der ebenfalls für Smartphones und Tablets optimierten CeBIT-Webseite sorgt die App zudem für zusätzliche Informationen und passgenaue Services, vollkommen unabhängig davon, wo man sich gerade aufhält.

Augmented & Virtual Reality GeoinformationssystemeMobile Solutions RSS Feed abonnieren