Research & Innovation

Grußworte der Bundesministerin für Bildung und Forschung

Statement zum CeBIT Cluster Research & Innovation

03.03.2017
Prof. Dr. Johanna Wanka
Quelle: Bundesregierung / Steffen Kugler

Zündende Ideen und bahnbrechende Erfindungen können ganze Gesellschaften verändern. Die Digitalisierung ist dafür das beste Beispiel. Sie hat in unserem Land eine mehr als 40-jährige Geschichte. Schon 1976 gab es einen Plan für den digitalen Ausbau des Telekommunikationsnetzes in Deutschland. Die erste Glasfaserstrecke im deutschen Netz wurde 1979 verlegt. In Berlin begann zur gleichen Zeit ein Feldversuch zur Digitalisierung der Ortsvermittlungsstellen, aus dem schließlich die digitale ISDN-Telefonie erwuchs.

Zunächst verlief die Entwicklung langsam. Die digitale Technik musste erst in die Fläche gebracht werden. In den letzten Jahren ging es dann aber rasend schnell, weil wir auf geschaffenen Grundlagen aufbauen konnten. Die ausgebauten schnellen Funknetze ermöglichten, dass Smartphones fast überall genutzt werden und sich entsprechend verbreiten konnten. Heute fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung die Technik für die 5G-Funknetze der nahen Zukunft und für die 6G-Netze danach.

Fortschritt braucht Rahmenbedingungen, um sich zum Nutzen aller durchzusetzen. Dazu ist es wichtig, dass die Politik Trends frühzeitig erkennt und begleitet. Wir unterstützen deshalb auf breiter Front Technologien für die digitale Zukunft. Wir setzen uns aber auch für eine offene Debatte über Themen ein, die unser aller Leben verändern. So wollen wir gewährleisten, dass sich technische Entwicklungen an die gesellschaftlichen Anforderungen anpassen.



Wir diskutieren heute darüber, wie wir morgen Erfolg haben können. Dazu bietet die CeBit eine gute Gelegenheit. Der Cluster "Forschung und Innovation" gibt Einblicke und Anstöße, um die Zukunft der Digitalisierung mitzugestalten. Lassen Sie uns gemeinsam neue Ideen entwickeln und durchdenken.

Prof. Dr. Johanna Wanka
Bundesministerin für Bildung und Forschung

Research & Innovation RSS Feed abonnieren