Digitale Transformation

Für ein Leben in der Balance

Mit dem neuen Zustellservice "pakadoo" zeigen die forwerts GmbH und die LGI Logistics Group auf der CeBIT 2016, wie sie gemeinsam ein digitales Konzept in ein funktionierendes Geschäftsmodell transformieren.

18.03.2016
pakadoo-logo

Wikipedia definiert den Begriff Work-Life-Balance als einen Zustand, in dem Arbeits- und Privatleben möglichst miteinander in Einklang stehen. Und immer mehr Unternehmen erkennen, dass ein attraktives Arbeitsumfeld Mitarbeiter motivieren kann und die Leistungsbereitschaft durch Zufriedenheit fördert. Eine Innovation aus dem Logistiksektor trägt jetzt ihren Teil zur Work-Life-Balance bei, indem sie das Problem der privaten Paketzustellung löst und Arbeitnehmern so unnötige Wege und Zeit spart. Das von der LGI Logistics Group International GmbH initiierte Geschäftsmodell pakadoo ermöglicht es Arbeitnehmern ab sofort, private Pakete sicher und ganz legal im Büro zu empfangen. Durch die logistische Bündelung reduziert pakadoo zudem C02-Emissionen und verbessert auf diese Weise die Nachhaltigkeitsbilanz. Namhafte Unternehmen arbeiten bereits sehr erfolgreich mit diesem neuen Zustellsystem.

Das Prinzip hinter pakadoo schaut zunächst sehr einfach aus: Nach der Einrichtung eines pakadoo point im Unternehmen, steht dieser zur Anlieferung privater Pakete von Arbeitnehmern bereit. Direkt bei Eingang eines Paketes wird dieses mit der pakadoo-App gescannt, und der Empfänger erhält automatisch eine Empfangs-Mail mit QR-Code. Mit dem Code und einer persönlichen PIN kann das Paket dann am pakadoo point abgeholt werden. Was sich in der Praxis einfach anhört, erfordert dennoch ein ausgeklügeltes IT- und Vertriebskonzept. Darum hat sich LGI für eine Zusammenarbeit mit den Stuttgarter Experten von forwerts entschieden. Deren Know-how bei der zielgerichteten Anwendung von Microsoft Azure legte den Grundstein für eine gelungene Umsetzung dieses innovativen Zustellkonzepts. Auf der CeBIT 2016 in Hannover zeigen pakadoo und die forwerts GmbH gemeinsam, wie ein digitales Konzept in ein funktionierendes Modell transformiert werden kann.

forwerts GmbH (D-71332 Waiblingen), Halle 4, Stand C31, Partner bei Microsoft Deutschland

Video

Digitale Transformation RSS Feed abonnieren