Broadband

Entwicklungshilfe aus China

Auf dem Broadband World Forum (BBWF) 2017, das diesmal Führungskräfte aus der internationalen Breitbandindustrie in Berlin zusammenführte, erläuterte ZTE Senior Vice President Xiao Ming die Konzernstrategie für den Aufbau flächendeckender Gigabit-Netze bis 2025 in Deutschland und Europa.

17.11.2017
ZTE_broadband_initiative
ZTE_broadband_initiative

Anlässlich des gerade beendeten BBWF 2017 präsentierte ZTE Senior Vice President Xiao Ming eine Vorschau auf die künftige Geschäfts- und Breitbandstrategie seines Unternehmens in Europa und Deutschland. Den Kern dieser Strategie bilden dabei Konzepte, mit denen das chinesische Unternehmen die Realisierung der Gigabit-Gesellschaft in Deutschland aktiv unterstützen will. "Die europäischen Regierungen haben endlich erkannt, dass eine starke Wirtschaft durch die leistungsfähigste verfügbare digitale Infrastruktur unterstützt werden muss. ZTE engagiert sich für eine dauerhafte Kooperation mit Regierungsstellen und verschiedenen Marktteilnehmern, um die Entwicklung der Gigabit-Gesellschaft in Deutschland und Europa anzuführen", sagt Xiao Ming. "Wir engagieren uns dafür, den Aufbau flächendeckender Gigabit-Netze bis 2025 zu unterstützen."

Als global agierender Anbieter von Technologien für den Aufbau von Gigabit-Zugangsnetzen engagiert sich ZTE nicht nur beim Ausbau regionaler Glasfasernetze, sondern auch in der Weiterentwicklung der ebenfalls auf Glasfasertechnik basierenden 5G-Technologie. So investierte ZTE zuletzt rund 250 Millionen Euro jährlich in die Forschung und Entwicklung dieser nächsten Mobilfunk-Stufe. "Im europäischen Markt ist der Aufbau einer 5G-Infrastruktur eines der langfristigen Kernziele", so Xiao Ming weiter. "Wir wollen bis zum dritten Quartal 2018 die ersten kommerziellen 5G-Produktivsysteme in Europa installieren und bis zum ersten Quartal 2019 eine umfassende Marktreife realisieren."

Video

ZTE Deutschland GmbH (D-40547 Düsseldorf)
Website: www.zte.com.cn

Broadband 5GCommunication & Networks RSS Feed abonnieren