Job & Career

Digitalisierung live erleben – und mit dabei: job and career

Der Fachkräftemangel in der ITK-Branche ist nach wie vor ungebrochen hoch – und das betrifft nicht nur die ITK-Branche selbst. Denn es fehlen branchenübergreifend ITK-Fachkräfte. Und diesen akuten Mangel an Experten nimmt sich job and career auch dieses Jahr wieder als Herausforderung und gleichzeitig als Anreiz, um auf der Recruiting- und Karriereplattform der CeBIT Arbeitnehmer und Arbeitgeber zusammenzubringen.

24.02.2017
job-and-career_Networking
Job and Career
  • Branchenübergreifender Mangel an ITK-Fachkräften
  • Zahlreiche Aussteller aus Luxemburg
  • Virtual Reality bei Airbus

Hannover/Mannheim. Dies ist jedoch nicht erst vor Ort möglich: job and career verfügt über ein eigenes Jobportal auf www.jobs.cebit.de inklusive einem sogenannten "TalentPool". Hier haben Arbeitnehmer die Möglichkeit, ein aussagekräftiges Profil anzulegen und sich über dieses mit ihrem Wunscharbeitgeber bzw. mit einer passenden Stellenanzeige zu verknüpfen. Arbeitgeber haben hier die Option, sich ebenfalls ein Unternehmensprofil anzulegen und im TalentPool nach interessanten Kandidaten zu suchen.

Dies ermöglicht eine schnelle und einfache Kontaktaufnahme zwischen dem Personalverantwortlichen und dem Bewerber. So können bereits im Vorfeld der Messe schon Termine für ein persönliches Kennenlernen vereinbart werden.

Weitere namhafte Aussteller aus Luxemburg

TK-Fachkräfte sind auch im angrenzenden EU-Raum sehr begehrt.Die Länderpartizipation Luxemburg ist erstmalig auf der job and career at CeBIT dabei. Initiiert durch das Ministère de l’Économie sind Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen hier vertreten - denn auch in Luxemburg herrscht eine branchenübergreifende Nachfrage an ITK-Experten.

Auf dem Gemeinschaftsstand der luxemburgischen Gruppe D 04 in Halle 11 finden Sie u.a.: ADEM - Administration de l'Emploi, ENCEVO S.A., CFL Société Nationale des Chemins de Fer luxembourgeois, KPMG Luxembourg, Paul Wurth S.A., Post Luxembourg, Docler Holding S.á.r.l, Telindus, SECURITYMADEIN.LU sowie Digital Lëtzebuerg.

Die virtuelle Realität mit Airbus erkunden

Airbus ist mit einem eigenen Stand für ein Virtual Reality Game bei der job and career at CeBIT 2017 vertreten. Hier können Besucher der Recruiting-Plattform die Virtuelle Realität erleben. Ausgestattet mit einer Virtual Reality Brille, Kopfhörern und Sensoren können sie ganz neue digitale Erfahrungen machen. Gleichzeitig erfahren Interessierte mehr über die spannenden Einstiegsmöglichkeiten bei Airbus.

Über job and career:

Die Recruiting-Plattform job and career ermöglicht hochkarätiges Netzwerken zwischen Unternehmen sowie Fach- und Führungskräften aus den MINT-Bereichen - eingebettet in führende Fachmessen: CeBIT, HANNOVER MESSE und IAA Pkw. Veranstaltet wird das job and career Format von der spring Messe Management GmbH. Die Tochter der Deutschen Messe AG ist in drei Ländern vertreten (Deutschland, Österreich und Ungarn) und auf Fachmessen für Personalmanagement, Rekrutierung und den Corporate Health Sektor spezialisiert.

Ansprechpartnerin:
Bianca Freund
Pressereferentin job and career
spring Messe Management GmbH
Tel.: +49 621 700 19-155
Fax: +49 621 700 19-19
Mail: b.freund@messe.org
blog.jobandcareer.de

Job & Career Digitale TransformationInternet of Things RSS Feed abonnieren