E-Government

Diese E-Rechnung geht auf!

Dank des gebündelten Know-Hows von MACH AG und Bundesdruckerei können Kunden die Vorteile der E-Rechnung schon heute nutzen – unabhängig vom Format.

06.03.2016
MACH_AG_E-Rechnung

Die Deadline steht: Ab 2018 müssen öffentliche Auftraggeber elektronische Rechnungen annehmen und verarbeiten können – so hat es der Gesetzgeber verfügt. Für die Lübecker MACH AG und die Berliner Bundesdruckerei Grund genug, sich gemeinsam dem Ziel zu verschreiben, die E-Rechnung schnellstmöglich für öffentliche Verwaltungen verfügbar zu machen. Für die CeBIT 2016 in Hannover haben sich die beiden Partner, die jeweils auch mit eigenen Ständen auf der Messe vertreten sein werden, etwas Besonderes überlegt: Auf einem gemeinsamen Rundgang am 16. März werden sie demonstrieren, was die Zusammenarbeit konkret beinhaltet. Beginnen wird den Rundgang Ivo Moszynski von der Bundesdruckerei, der zeigen wird, wie aus verschiedenen Formaten E-Rechnungen werden – im Anschluss wird dann Jakub Buraczewski von der MACH AG die elektronische Bearbeitung der E-Rechnung erläutern.

Im Wesentlichen wird sich das Verfahren wie folgt darstellen: Die Bundesdruckerei schafft ein zentrales Portal, über das elektronische Rechnungen ganz einfach per Mausklick empfangen oder selbst übermittelt werden können, unabhängig vom vorliegenden Format der Rechnungen. Bei Bedarf übernimmt die Bundesdruckerei auch die Aufbereitung von Papierrechnungen, Scans oder pdf-Dokumenten. Letztendlich werden ausschließlich strukturierte Daten an die E-Rechnungs-Software der MACH AG übermittelt, welche diese Daten automatisch in das Finanzsystem übernimmt. Somit können die Rechnungsdaten sicher, schnell und medienbruchfrei elektronisch weiterbearbeitet werden. Die Automatisierung und Erkennung der Rechnungsdaten durch die Bundesdruckerei, die Übertragung an das MACH-Finanzmanagement sowie die fachliche und technische Bearbeitung bewähren sich bereits erfolgreich bei gemeinsamen Projekten in der Praxis.

MACH AG (D-23558 Lübeck), Halle 7, Stand A14, in Kooperation mit der Bundesdruckerei GmbH (D-10969 Berlin), Halle 7, Stand C18

Sehen Sie mehr zur MACH AG ...

Video

E-Government E-CommerceDevelopment RSS Feed abonnieren