Marketing & Sales Solutions

Die Daten-Versteher

Auf der CeBIT 2016 in Hannover zeigt die QlikTech GmbH, wie ihre Visual Analytics Plattform das ganze Spektrum an Anwendungsfällen rund um Business Intelligence und Analytics unterstützen kann.

18.02.2016
qlik-visual-analytics-plattform

Daten sind zuerst einmal nichts anderes als ein Pool an Informationen, die ohne den richtigen Kontext meist nicht viel aussagen. Letztlich ist es doch wieder der Mensch, der diese Informationen richtig interpretieren muss – ganz im Sinne der diesjährigen Ergänzung des Topthemas der CeBIT: join – create – succeed! Qlik hat sich daher mit seiner Visual Analytics Plattform auf die Fahnen geschrieben, das Beste aus den Menschen herauszuholen: Mit dem assoziativen Modell von Qlik sollen sie die ganze Geschichte hinter ihren Daten erkennen können und verstehen lernen, wann ihre Daten die größte Wertschöpfung generieren. Auf der CeBIT 2016 in Hannover zeigt Qlik, wie die Visual Analytics Plattform das ganze Spektrum an Anwendungsfällen rund um Business Intelligence und Analytics unterstützen kann.

Im Fokus stehen dabei besonders die aktuellen Versionen von Qlik Sense und QlikView als wesentliche Bausteine der Plattform. Bei Qlik Sense handelt es sich um eine innovative Anwendung, mit der sich Daten ganz einfach visualisieren lassen. Flexible interaktive Dashboards und Grafiken sorgen dank der intuitiven Self-Service-Analyse schnell für Transparenz und Übersicht. Mit QlikView wiederum lassen sich schnell und einfach flexible Business-Discovery-Anwendungen implementieren, die Mitarbeiter der Fachbereiche heute brauchen, um Daten dynamisch zu analysieren und informierte Entscheidungen zu treffen. Für die vertikale Expertise und konkrete Anwendungsbeispiele sorgen zudem die fünf Partner auf dem Qlik-Messestand innerhalb der Business Application Research Center Foren.

QlikTech GmbH (D-40474 Düsseldorf), Halle 5, Stand B36

Video

Marketing & Sales Solutions Business Process Management RSS Feed abonnieren