Drones / Unmanned Systems

Die Anmeldung zur DRONE Berlin läuft

Nach dem gelungenen Start der Drohnenfachmesse im vergangenen Jahr steht 2017 die Fortsetzung an. Der Termin ist bereits fix und der Call for Presentations ist ebenfalls ergangen.

11.04.2017
Drone Berlin
Am 21. und 22. September 2017 findet im Adlershof con.vent die DRONE Berlin statt. (Grafik: DRONE BERLIN/ DEMACH Event- und Veranstaltungs GmbH)

Am 21. und 22. September 2017 findet im Adlershof con.vent im Technologiepark Adlershof die Ausstellung und Konferenz DRONE Berlin statt, auf der die neuesten Entwicklungen und Produkte der Drohnentechnologie gezeigt werden. Momentan läuft die Anmeldephase für Unternehmen, die sich dort präsentieren möchten; sie finden auf der Website ein entsprechendes Formular . Parallel dazu wird das Vortrags- und Workshop-Programm zusammengestellt, Vorschläge werden noch entgegengenommen . Die Präsentation muss in englischer Sprache erfolgen, die Reservierung und die Durchführung der Workshops sind kostenlos.

Bereits im vergangenen Jahr hatte sich gezeigt, dass die DRONE Berlin ein enormes Potenzial hat, vor allem deshalb, weil dort von leidenschaftsgetriebenen Bastlern und Startups über Forschungsinstitute wie das Fraunhofer-Institut für Zuverlässigkeit und Mikrointegration IZM bis zum Geschäftsmodellarchitekten sehr unterschiedliche Teilnehmer in einem Hands-on-Umfeld aufeinandertreffen. Besucher zahlen für das Tagesticket am Veranstaltungstag 24 Euro, im Vorverkauf 15 Euro. Ein Ticket für beide Tage kostet 28 bzw. 20 Euro. Beide Male sind sowohl der Besuch der Ausstellung wie auch der Workshops inbegriffen. Die DRONE Berlin ist am Donnerstag (21. September) von 9 bis 18 Uhr geöffnet, am Freitag (22. September) von 9 bis 16 Uhr.

Drones / Unmanned Systems Research & Innovation RSS Feed abonnieren