Job & Career

CSDS – Conti sucht den Softwarestar

Für die Continental AG wird die CeBIT 2017 in Hannover zur idealen Plattform, um Berufseinsteiger und erfahrene Software-Experten für die fortschreitende Digitalisierung in der Branche zu gewinnen.

06.03.2017
Continental Software-Star Job & Career

Normalerweise nutzen Unternehmen Messen und Ausstellungen ja dazu, um sich und das eigene Portfolio dem zukünftigen Kunden oder Geschäftspartner zu präsentieren. Aber die Richtung lässt sich natürlich auch umkehren: Warum solche Veranstaltungen nicht auch dazu nutzen, sich den Unternehmen als potenziell zukünftiger Mitarbeiter vorzustellen? Anlässlich der CeBIT 2017 in Hannover eröffnet die vor Ort heimische Continental AG jetzt genau diese Möglichkeit. "Bereits heute macht Continental 60 Prozent seines Umsatzes im Automotive-Bereich mit digitalen Produkten – Tendenz stark steigend", erläutert Dr. Ariane Reinhart, Personalvorstand Continental, kurz vor Messebeginn die Bedeutung der Digitalisierung für das Technologieunternehmen. "13 500 Software-Entwickler arbeiten inzwischen in unseren Entwicklungsteams. Wir bieten im Bereich Software neuen Kolleginnen und Kollegen weltweit die Chance, an der Zukunft der Mobilität mitzuarbeiten. Die IT-Messen sind für uns ein wichtiger Kontaktpunkt zum Kennenlernen neuer Talente."

Während der Messetage in Hannover ermöglicht Continental somit Berufseinsteigern und erfahrenen Software-Experten gleichermaßen, mit dem Unternehmen in Kontakt zu treten. In Halle 11 können sich Interessierte über die Karriere- und Weiterbildungsmöglichkeiten bei Continental im IT- und Entwicklungsbereich informieren lassen und sich dabei gleich selbst "ins Schaufenster stellen". Reinhart kündigt im Vorfeld der CeBIT 2017 große Herausforderungen im Bereich Automotive an: "Eines ist klar: Autos, Motorräder und auch ganz neue Mobilitätsdienste werden neue Funktionen auf Basis von Bits & Bytes anbieten. Diese werden maßgeblich von den Talenten bei Continental entwickelt. Eine spannende Aufgabe für junge und erfahrene Entwickler mit Freude an der internationalen Zusammenarbeit."

Video

Job & Career Industrie 4.0Future Mobility RSS Feed abonnieren