ERP & HR Solutions

CONSILIO IT-Solutions

Zuverlässige Terminaussagen. Optimale Produktionsauslastung. Kontrollierte Bestände.

10.02.2017
Daimler AG

Kunden erwarten heute immer individueller ausgestattete und auf neuster Technologie basierende Produkte – perfekt auf die jeweiligen Wünsche angepasst und ausgestattet. Fertigungsunternehmen reagieren darauf mit immer kürzer werdenden Produkt-Zyklen und Durchlaufzeiten.

Um trotzdem kostengünstig produzieren zu können ist es daher notwendig, eine gleichmäßige und hohe Auslastung in der taktbasierten Planung zu erzielen und Störungen im Betriebsablauf zu reduzieren.

In der CONSILIO Lösung, realisiert bei der Daimler AG, werden die unterschiedlichen Erzeugnisse so auf die einzelnen Linien geplant, dass durch einen Modell-Mix alle Arbeitsstationen einer Linie, vor allem die Engpässe, möglichst gleichmäßig ausgelastet sind, ohne mit den Taktvorgaben zu kollidieren!

Das zentrale Tool für die Analyse der mittelfristigen Glättung ist die Sequenzplantafel.

Hier werden alle wichtigen Felder wie Termine, Verfügbarkeit der Komponenten, die technische Baubarkeit und Merkmalsbewertungen dargestellt. Das Auftragsvolumen kann manuell oder automatisiert über eine Heuristik oder den Optimierer unter Berücksichtigung der aktiven Restriktionen eingeplant werden. Nach der Bildung der Auftragssequenz wird diese mit eindeutigen Sequenznummern versehen und die Sequenz dem Shop Floor zur Verfügung gestellt.

Realisiert wurde die Lösung auf Basis von SAP ERP und SAP SCM.

Genutzt wird neben den klassischen Funktionen, wie Arbeitsplätze, Arbeitspläne, Stücklisten und Fertigungsaufträge, das Demand Planning, sowie die Modell-Mix-Planung aus der SAP Automotive Lösung.

ERP & HR Solutions RSS Feed abonnieren